Die schlimmsten, verrücktesten und dümmsten Regeln, denen Radfahrer gefolgt sind
Fähigkeiten & Tipps

Die schlimmsten, verrücktesten und dümmsten Regeln, denen Radfahrer gefolgt sind

Video: MTB Fails Compilation #1 | Stürze und lustige Mountainbike Clips | Leo Kast (September 2020).

Anonim

Janne Iivonen

Radfahren hat eine lange Tradition von Regeln, nach denen man fahren muss. Die Überlieferungen wurden über die Jahrzehnte weitergegeben, um Sie schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Manchmal sind die Regeln im Nachhinein total lächerlich - wie wenn Sie ein Kohlblatt unter Ihrer Mütze tragen, um sich abzukühlen. Aber einige erfordern Forschung, um zu zerstreuen oder zu beweisen - sind Basismeilen nur Zeitverschwendung ?! Beim Radfahren wurden die Experten gebeten, fünf Weisheiten zu untersuchen, die Radfahrer als Evangelium hochgehalten haben.

Sattelbeschwerden

Janne Iivonen

Dann: Bekämpfen Sie Wunden im Sattel, indem Sie mit rohem Steak in Ihren Shorts reiten (Tour de France-Lösung der 1930er Jahre)

Jetzt: Religiöse Gämsencreme-Anwendung

Expertenmeinung: „Es besteht definitiv die Gefahr einer Infektion, wenn man auf rohem Fleisch sitzt - zumindest wäre das unordentlich! Reibung verursacht beim Fahren mehr Schaden als Mangel an Dämpfung - das Reiben verursacht Trockenheit und Unbehagen. Gämsencreme ist wirksamer, weil sie feuchtigkeitsspendend ist, so dass die Haut abrutscht und nicht gereizt wird. “- Mary Jane Minkin, MD, OB / GYN

Halte deinen Kopf kühl

Janne Iivonen

Dann: Weiche ein Kohlblatt über Nacht in Wasser ein und trage es unter deinem „Haarnetz“ -Helm. (Sechs-Tage-Rennfahrer in den frühen 1900er Jahren)

Jetzt: Helmdesigns, die den Kopf kühler halten als das Fahren ohne Helm

Expertenmeinung: Nach dem Trocknen behindert der Kohl die Abkühlung, indem er den Luftstrom zur Haut blockiert. Moderne Helme optimieren den Luftstrom durch den Helm und über die Kopfhaut, wodurch der Schweiß schnell und gleichmäßig verdunstet. -Eric Richter, Senior Brand und Business Development Manager bei Giro

Grundausbildung

Janne Iivonen

Dann: „Eine solide Grundlage, die auf einer Basis von einfachen Kilometern aufgebaut ist, ist erforderlich, bevor die Abschlussarbeit - Intervalle, Bergwiederholungen und schnelle Gruppenfahrten - hinzugefügt wird.“ (The Cyclist's Training Bible, 2003)

Jetzt: Sie können die gleiche Fitness durch härtere, kürzere Trainingseinheiten und anschließende Erholung erreichen.

Expertenmeinung: „Athleten profitieren in hohem Maße von intensiven Intervalltrainings, die erheblichen Trainingsstress verursachen, solange sie sich ausreichend erholen.“ - Jim Rutberg, CTS-Trainer und Mitautor von The Time-Crunched Cyclist

Rasieren

Janne Iivonen

Dann: Rasieren Sie sich nicht am Tag vor einem Rennen, denn das Heilen von Mikroschnitten und nachwachsendem Haar kostet Sie wertvolle Energie. (Belgische Radsportgeschichte, 1900er Jahre)

Jetzt: Rasieren Sie sich so nah wie möglich an der Startzeit. #aeroiseverything

Expertenmeinung: „Die Haare wachsen unabhängig vom Zeitpunkt der Rasur mit der gleichen Geschwindigkeit. Und wenn Sie Ihre Rasierklinge nicht seit Monaten gewechselt haben, sind keine wesentlichen Schnitte zu heilen. “- Dr. med. Lajam

Preride Fuel

Janne Iivonen

Dann: „Ein bisschen Rum und Milch, mit einem Ei darauf geschlagen.“ (Bicycling 1874: Ein Lehrbuch für frühe Reiter)