Mountainbike-Rennen - Fahrrad fahren
Rennen

Mountainbike-Rennen - Fahrrad fahren

Video: ROMANtica - Viva El Sol (Official Lyric Video) (September 2020).

Anonim
Bild

Vom 15. bis 18. Juli kehren Jeremy Horgan-Kobelski, Aaron Gwin, Melissa Buhl und Heather Irmiger, die Top-Amerikaner des Rennens, zum SolVista Resort in Granby, Colorado, zurück, um die dort letztes Jahr jeweils gewonnenen Stars and Stripes-Trikots zu verteidigen. Die Umgebung kommt mir bekannt vor, die Rennstrecken jedoch nicht. Matt Thompson und seine Crew von Momentum Trail Concepts haben die Kurse für alle fünf Disziplinen überarbeitet: XC, DH, Super D, Short Track und Four Cross. "Wir sind alle Rennfahrer, deshalb hassen wir es, jedes Jahr die gleiche Strecke zu sehen", sagt Thompson, der den SolVista Bike Park verwaltet. USA Cycling hat auch einige Änderungswünsche gestellt, sodass für die diesjährige Meisterschaft neue Strecken gebaut werden.

Eine Anfrage von USAC lautete, dass die Pro-Strecke dem europäischen UCI-Weltcup-Modell nachempfunden sei, das die Rennfahrer häufig etwa alle 15 Minuten durch den Start / das Ziel führt. Deshalb haben Thompson und Co-Race-Direktor Keith Darner eine kleeblattförmige Route entwickelt, die die Fahrer nah am Fuß des Berges hält. Für den Amateurkurs forderte der Veranstalter den langjährigen Berater für lokale und Stadtserien in Winter Park, Keith Sanders, auf, Verbesserungen vorzunehmen. "Es ist eine erstaunliche Runde, die all das großartige Reiten hier und die Art der Route, die wir zu anderen Zeiten des Jahres fahren würden, hervorhebt", sagt Sanders, der verteidigende 50-54-Nationalsieger.

Der Ort Die Anwesenheit des SolVista Bike Park und seines größeren Gegenstücks, des Trestle Bike Park im Winter Park, half Colorados Grand County, seinen Anspruch als "Mountainbike-Hauptstadt der USA" zu festigen in diesen beiden benachbarten Resorts. Für XC- und Trail-Fahrer, die ihre Kurven verdienen möchten, säumen ca. 1000 km Singletrail-, Doubletrail- und Forest Service-Straßen die Pisten entlang dieses Tals.

Der SolVista Bike Park hat sich zu einem Full-Service-Reitziel entwickelt und Thompsons Firma ist dort für den gesamten Trailbau verantwortlich. Momentum Trail Concepts unterhält aber auch eine High-End-Demoflotte, betreibt den Fahrradladen und bietet Anweisungen und Kurse für alle Arten von Fahrern und Fähigkeiten. "Wir glauben, dass die Strecken hier die besten Fahrer der Welt herausfordern können", sagt Thompson. Mit vielen mittelschweren Trails bei SolVista und im gesamten Fraser Valley ist für jeden Fahrer etwas dabei. "Es ist eine der wenigen Bergstädte, die für Anfänger genauso viel zu bieten hat wie für Experten", sagt Sanders.

BETA KAUFEN
Langläufer und Trail-orientierte Fahrer (und alle Arten von Kaffeeliebhabern) sollten sich Totally Wired Cyclery und Rocky Mountain Roastery (543 Zerex St., Fraser, CO; 970 / 726-6923) ansehen. Für DH- und Freeride-Bikes und Service wenden Sie sich an den SolVista Bike Park Bike Shop ([email protected]; 970 / 887-5269; bikesolvista.com) .-- DL

SolVista veranstaltet am Gedenktag ein Dreifach-DHIP-Rennen und ist vom 5. Juni bis Ende September für Fahrer geöffnet. Weitere Informationen finden Sie unter bikesolvista.com.