2015 Tour de France - Fahrrad fahren
Rennen

2015 Tour de France - Fahrrad fahren

Video: Tour de France 2017: Chris Froome recovers from Stage 15 flat tire | NBC Sports (September 2020).

Anonim
2015 Tour de France route presentation

James Startt

Die Tour de France soll eines der härtesten Rennen des Jahres sein. Deshalb gab der Sieger von 2013, Chris Froome, natürlich bekannt, dass seine Teilnahme ungewiss sei, da das „aggressive und massiv anstrengende Rennen“ eher in den Bergen als im Zeitfahren entschieden würde Sein Zögern löste eine Vielzahl von Reaktionen aus. Viele Leute fragten sich, warum er nicht herausragend sei. vor allem in Anbetracht der Art und Weise, wie er Wiggins 2012 ungewollt fallen ließ.

Viele Leute fragten sich, warum er nicht herausragend sei. vor allem angesichts der Art und Weise, wie er Wiggins 2012 ungewollt fallen ließ.

Ich bin mir nicht sicher, worüber Froome sich Sorgen macht - wenn er in Topform ist, ist er ohnehin der stärkste Kletterer.

- Shane Stokes (@SSbike), 22. Oktober 2014

Andere fanden Froomes intensive Besorgnis über den Mangel an Zeitfahren merkwürdig.

Froome ist der Meinung, dass TDF 2015 möglicherweise zu kletterlastig ist, nicht genug TT-Kilometer… obwohl er in Vuelta TT Zeit an Valverde, Contador, Uran, Evans verloren hat

- Neal Rogers (@nealrogers) 22. Oktober 2014

Einige fanden Ironie in seiner Angst vor dem Klettern.

Andere dachten, es könnte alles ein Modeschritt sein.

Chris Froome überspringt 2015 #TDF wegen fehlender Tragemöglichkeiten für knappen Hautanzug? http://t.co/vSavCN3sYU #cycling pic.twitter.com/inJxTjGEhf

- road.cc (@roadcc) 22. Oktober 2014

Seine Entscheidung ließ einige in Erinnerung bleiben.