Tour de France 2016 Etappe 19 Vorschau - Fahrrad fahren
Rennen

Tour de France 2016 Etappe 19 Vorschau - Fahrrad fahren

Video: Tour de France 2016 stage 19 full stage (September 2020).

Anonim
stage 19 tour de france 2016

ASO

Es kommt nicht oft vor, dass Rennfahrer einen Trainer zum Aufwärmen für eine Straßenetappe fahren, aber einige tun dies möglicherweise für die 19. Etappe der Tour de France 2016. Diese kurze 146-km-Etappe in der Nähe des Mont Blanc beginnt am Fuß eines nicht kategorisierten 8, 5-km-Anstiegs. Jeder Fahrer, der es in den langen Fluchtweg des Tages schaffen möchte, muss sich aufwärmen und sich auf Angriffe vorbereiten die Waffe. Die Fahrer werden im Verlauf der Etappe vier kategorisierte Anstiege bewältigen, einschließlich des 9, 8 km langen Anstiegs zum Ziel in Saint-Gervais Mont Blanc.

Entdecken Sie mit diesem benutzerdefinierten Grafikdruck die schnellste Fahrradfarbe in der Geschichte der Tour de France!

Warum es wichtig ist
Nach Chris Froomes drittem Sieg bei der Tour de France gilt die Aufmerksamkeit nun den Fahrern, die in Paris um die beiden Plätze neben ihm auf dem Podium kämpfen. Trek-Segafredos Bauke Mollema und Adam Yates von Orica-BikeExchange liegen derzeit auf den Plätzen zwei und drei, aber beide scheinen zu verblassen, als das Rennen sich dem Ende nähert.

Auf der anderen Seite haben Romain Bardet, Richie Porte und Fabio Aru ihre Trainingszeiten klar festgelegt, um in der dritten Woche der Tour ihr Bestes zu geben. Und das zahlt sich objektiv aus, denn das Trio scheint von Tag zu Tag stärker zu werden. Wenn Mollema und Yates weiter verblassen - und diese drei weiterhin stark ansteigen - könnten wir sehen, wie ein weiterer GC neu gemischt wird, bevor das Rennen in Paris endet.

Wann einschalten?
Dies ist eine kurze, intensive Etappe, die nach zwei anstrengenden Tagen in den Alpen beginnt. Erwarten Sie also, dass ein Ausreißer vom bereits müden Hauptfeld eine lange Leine bekommt. Die Action wird am letzten Anstieg des Tages stattfinden, der voraussichtlich um 10:45 EST beginnt. Schalten Sie dann ein, um zu sehen, wie die Fahrer das endgültige Ziel der Tour erreichen.

VERBINDUNG: Die Totally Awesome Rennräder der Tour de France 2016