Bericht und Ergebnisse der Phase 2 - Fahrrad fahren
Rennen

Bericht und Ergebnisse der Phase 2 - Fahrrad fahren

Video: Stufe 2 beim FC Carl Zeiss Jena | MDR (September 2020).

Anonim
Bild

Wil Matthews

SACRAMENTO, 17. Mai 2011 (AFP) - Ben Swift vom Team Sky setzte sich gegen Peter Sagan durch und gewann am Montag die wetterverkürzte Eröffnungsetappe der Tour of California.

Der 23-jährige Swift stürmte nach einem großen Sprintpaket an die Spitze und legte die 124 Kilometer in zwei Stunden, 47 Minuten und 12 Sekunden zurück. Für Swift war es der fünfte Saisonsieg.

Der Slowake Sagan aus Liquigas-Cannondale wurde hinter Swift Zweiter, und der Mailänder San Remo-Sieger Matthew Goss von HTC-Highroad wurde Dritter.

Die zweite Etappe am Montag verlief aufgrund von Schnee, Eis und kühlen Temperaturen in der Region Lake Tahoe auf einer verkürzten Strecke, was auch die geplante erste Etappe der achten Etappe am Sonntag auslöschte.

Swift geht mit vier Sekunden Vorsprung auf Sagan und sechs Sekunden Vorsprung auf Goss in die dritte Etappe. Die Etappe bietet ein 196 Kilometer langes Straßenrennen von Auburn (Kalifornien) nach Modesto (Kalifornien).

Bühnenergebnisse:

1 SWIFT Ben SKY GBR

2 SAGAN Peter LIQ SVK

3 GOSS Matthew Harley THR AUS

4 LACOMBE Kevin CSM CAN

5 HAEDO Juan Jose SBS ARG

6 BORRAJO Alejandro Alberto JSH ARG '

7 HUSHOVD Thor GRM NOR

8 PHINNEY Taylor BMC USA

9 FREIRE GOMEZ Oscar RAB ESP

10 MILNE Shawn KPC USA

11 HENDERSON Gregory SKY NZL

12 CANDELARIO Alex KBS USA

13 FÖRSTER Robert UHC GER

14 MATTHEWS Michael RAB AUS

15 PIPP Frank BPC USA

16 HORNER Christopher RSH USA

17 SCHILLINGER Andreas APP GER

18 GERDEMANN Linus LEO GER

19 DANIELSON Tom GRM USA

20 HANSON Ken JBC USA

Gesamtwertung

1 SWIFT Ben SKY GBR 2h47'02 "00"

2 SAGAN Peter LIQ SVK 2h47'06 "04"

3 GOSS Matthew Harley THR AUS 2h47'08 "06"

4 LACOMBE Kevin CSM CAN 2h47'12 "10"

5 HAEDO Juan Jose SBS ARG

6 BORRAJO Alejandro Alberto JSH ARG

7 HUSHOVD Thor GRM NOR

8 PHINNEY Taylor BMC USA

9 FREIRE GOMEZ Oscar RAB ESP

10 MILNE Shawn KPC USA

11 HENDERSON Gregory SKY NZL

12 CANDELARIO Alex KBS USA

13 FÖRSTER Robert UHC GER

14 MATTHEWS Michael RAB AUS

15 PIPP Frank BPC USA

16 HORNER Christopher RSH USA

17 SCHILLINGER Andreas APP GER

18 GERDEMANN Linus LEO GER