Silcas T-Ratschen- und Ti-Torque-Kit ist ein exzellentes und einzigartiges Multi-Tool - Fahrrad fahren
Fahrräder & Ausrüstung

Silcas T-Ratschen- und Ti-Torque-Kit ist ein exzellentes und einzigartiges Multi-Tool - Fahrrad fahren

Video: Silca T-Ratchet Kit and Ti Torque Wrench Review | Best Bike Tool (September 2020).

Anonim
Silca T Ratchet

Silca

Konservativ gesehen besaß ich in meinem Leben vielleicht 30 verschiedene Multi-Tools. Einige waren ultra-minimalistisch, andere waren in der Küche angesiedelt. Aber fast universell handelt es sich um Variationen des Schweizer Taschenmesserdesigns mit Werkzeugen, die aus einem zentralen Griff herausklappbar sind. Es ist ein dauerhaftes Design, aber nicht immer das Beste: Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit können darunter leiden.

Silcas neues T-Ratschen- und Ti-Drehmoment-Kit ist eine Abkehr von diesem Modell - und eine sehr willkommene. (Möchten Sie etwas, das für Ihr Geschäft zu Hause entwickelt wurde? Sehen Sie sich unser individuelles Silca HX-One Essential Kit für Fahrräder an.)

VERBINDUNG: Die 10 besten Multi-Tools für jede Art von Fahrt

Die T-Ratsche ist ein mehrfach konfigurierbares Setup, das aus einem Ratschengriff mit Schlitz für eine Fahrererweiterung und einer Reihe austauschbarer Beschläge besteht. Es ähnelt etwas den beliebten Fix It Sticks. Aber es ist in mehreren wichtigen Punkten anders.

Erstens hat es eine umschaltbare Ratsche, eine Seltenheit unter den Multiwerkzeugen. (Topeak's Ratchet Rocket und Fabric's Chamber haben sie auch.) Dies macht es viel schneller als gewöhnliche Multitools zum Festziehen oder Lösen von Schrauben, so dass Sie Ihre Reparatur schnell abschließen und zur Fahrt zurückkehren können. Der Ratschengriff hat eine abnehmbare Verlängerung, sodass er als T- oder L-förmiges Werkzeug konfiguriert werden kann. Zweitens misst die optionale Ti-Torque-Verlängerung das Drehmoment, was hilfreich ist, da bei Reparaturen am Straßenrand der richtige Schraubenanzug genauso wichtig ist wie im Laden zu Hause. Kein anderes Multi-Tool hat diese Kombination.

"Es ist das einzige Mini-Tool, nach dem ich bei der Arbeit an Motorrädern zu Hause gesucht habe."

Das Kit wird mit Bits aus gehärtetem Stahl in 2, 2, 5, 3, 4, 5 und 6 mm Sechskantverschraubungen sowie T10-, T20- und T25-Torx-Köpfen und einem # 2-Kreuzschlitzkopf geliefert. Das meiste, aber nicht alles, was Sie brauchen. Da die Treibererweiterung einen Standard-¼-Zoll-Sockel verwendet, können Sie bei Bedarf weitere Bits hinzufügen. Ich habe ein 8-mm-Anschlussstück von einem anderen Multitool bestellt, um das Sortiment zu erweitern, da es heute für Pedalachsen üblich ist. Ich würde gerne sehen, dass Silca diese Größe in zukünftigen Iterationen mit einbezieht.

Das Tool selbst ist einfach und angenehm zu bedienen. Mit genau dem richtigen Durchmesser und grifffördernden Gummiringen ist die Ergonomie hervorragend, egal ob Sie einen gefrorenen Bolzen wegfischen oder nur versuchen, einen Bolzen vorsichtig in eine Computerhalterung mit Kunststoffgewinde zu stecken. Dank seiner zahlreichen Konfigurationen können Sie selbst die engsten Stellen eines Fahrrads erreichen, wie Stoßdämpfer oder Schrauben an integrierten Einbaubremsen wie dem Trek Madone. Es ist das einzige Mini-Tool, nach dem ich bei der Arbeit an Motorrädern zu Hause gesucht habe. Ich bemerkte, dass ich die Sechsecke mit dem T-Griff auf der Steckplatte über meiner Werkbank ignorierte.

Schauen Sie sich die Fabric Chamber an, ein weiteres Multifunktionswerkzeug mit einer umschaltbaren Ratsche:

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Das einzige Leistungsproblem, das ich festgestellt habe: Das Drehrohr ist kein Klicksystem. Es misst einfach das Drehmoment daran, um wie viel sich das Rohr dreht. Das ist in Ordnung, aber da das Lesemoment der Grafiken so eng zusammengewürfelt ist, kann es schwierig sein, genau zu erkennen, wie viel Kraft Sie auf die Schraube ausüben.

Darüber hinaus sind die Kosten das einzige Problem. Silca verkauft das Werkzeug mit dem Ti-Torque-Rohr für 98 US-Dollar oder ohne für 50 US-Dollar - zu diesem Zeitpunkt sind es etwa 20 US-Dollar mehr als der vergleichbare Artikel von Fix It Sticks. Beide werden mit hübschen Tragetaschen geliefert (ebenso wie die Fix It Sticks Replaceables).

VERBINDUNG: 8 Fahrradwerkzeuge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie benötigen

Aber Silca ist eine Premiummarke, wie sie vor ein paar Jahren von Inhaber Josh Poertner wieder auf den Markt gebracht wurde. Die Werkzeugqualität ist hier außergewöhnlich und jedes kleine Detail wurde berücksichtigt. Die Werkzeugeinsätze rasten nicht nur über Magnetsockel sauber in den Extender ein, sondern die Schnappverschlüsse an der mitgelieferten Tragetasche aus gewachstem Segeltuch sind selbst magnetisch, sodass sie als „Hüter“ dienen, um zu verhindern, dass kleine Stahlschrauben im Schmutz auf der Oberfläche verloren gehen Seite der Straße oder Spur. Die Ratsche (die dem Fix It Sticks fehlt) ist glatt und langlebig, und das mehrfach konfigurierbare Setup ist die beste Wahl für Vielseitigkeit. Ich habe die T-Ratsche jetzt seit ein paar Monaten und obwohl dies kein langes Testfenster für ein Werkzeug ist, habe ich bisher keine Qualitätsprobleme festgestellt.