Fahrradreisen - Fahrrad fahren
Fahrten

Fahrradreisen - Fahrrad fahren

Anonim
Bild

Der Charme von Santa Fe beruht sowohl auf dem einfachen Zugang zu den Bergen Sangre de Cristo und Jemez als auch auf der lebendigen Kunstszene. Diese Fahrten bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus zweirädrigen Favoriten.

HYDE PARK ROAD Wenn Sie bereit sind, Ihre Kletterbeine zu testen, probieren Sie diese Route aus. Beginnen Sie am Old Fort Marcy Park nördlich der Innenstadt und fahren Sie dann in östlicher Richtung auf der Hyde Park Road in die mit Piñon und Ponderosa bedeckten Ausläufer des Sangre de Cristos. Nach einem stetigen Anstieg von 5, 5 Kilometern erreichen Sie nach 1, 2 Kilometern Little Tesuque Creek. Drei Meilen später halten Sie an der Ranger-Station im Hyde State Park an, bevor Sie die Mauer in Angriff nehmen, eine brutale Strecke mit einer Länge von 9 Prozent. "Hier beginnt das Klettern wirklich", sagt John Crenshaw, ein Mitglied der Santa Fe Road Riders. Bei Meile 14, 5 endet die Straße in der 10.350-Fuß-Grundfläche von Ski Santa Fe. Halten Sie den Atem an und begeben Sie sich auf den aufregenden Abstieg zurück in die Stadt.

DALE BALL TRAILS Dieses 36 km lange Trail-System befindet sich nur wenige Minuten vom historischen Platz der Stadt entfernt. "In Bezug auf den Zugang geht es nicht besser", sagt der lokale Mountainbiker Roy Hughes. Das Netzwerk erstreckt sich vom St. John's College im Südosten von Santa Fe bis zum Ausgangspunkt der Sierra Del Norte nördlich der Innenstadt und bietet Singletrail-Loops für alle Fahrerstufen. Auf den südlichen Trails erwarten Sie technische Herausforderungen und Verbindungen zum 9, 121 Fuß hohen Atalaya-Berg. Oder verbinden Sie die Wanderwege 1 bis 8 für eine schnelle 5, 2 km lange Strecke, vorbei an den Ausblicken auf Santa Fe.

JEMEZ BERGE Die einsame Straße, die das Bandelier Nationaldenkmal und das Valles Caldera National Preserve, einen 1, 2 Millionen Jahre alten Vulkankrater, kreuzt, lockt mit atemberaubenden Landschaften und abwechslungsreichem Gelände. Beginnen Sie diesen 48-Meilen-Auf- und Abstieg in Los Alamos und wärmen Sie sich mit einem stetigen 6-Meilen-Aufstieg auf der Nm 501 auf. Biegen Sie nach einem schnellen Abstieg in die Wasserschlucht nach Westen auf die Nm 4 ab und nehmen Sie einen 4-Meilen-Hang, der 9 erreicht Prozentgrade. gipfeln Sie in 300 Metern Höhe, bevor Sie auf eine Wiese mit Elchweiden, Vulkankuppeln und Espenhainen fallen. "Sie werden die Bäume zwischen Mitte September und Mitte Oktober in voller Farbe fangen", sagt Crenshaw. Biegen Sie auf dem Campingplatz Jemez Falls (ab Fr 134) für die 24-Meilen-Hin- und Rückfahrt ab. Zeit knapp? Beginnen Sie am Dome Road Pullout, ungefähr 10 km westlich der Kreuzung mit der Nm 4, um Kilometer zu sparen, aber nicht die Höhepunkte.

Das Beste von Santa Fe
SIE WOLLENMACH DASHIER ANKOMMEN