Eigentümer verkaufen Leadville 100 - Fahrrad fahren
Rennen

Eigentümer verkaufen Leadville 100 - Fahrrad fahren

Video: LEADVILLE 100 - PACING AN ULTRAMARATHON AT 10,000 FT. - 2018 (September 2020).

Anonim
Bild

Lance Armstrong gewann das Rennen 2009 und soll auch in diesem Jahr wieder in Leadville fahren. (Rob O'Dea).

Weniger als zwei Wochen vor dem Leadville Trail 100 MTB-Rennen wurde bekannt gegeben, dass alle Leadville-Rennen verkauft wurden und von Life Time Fitness, einem Unternehmen mit Sitz in Chanhassen, Minnesota, durchgeführt werden. Die Ankündigung kam am Donnerstag heraus. Life Time Fitness, das Fitness-, Familienerholungs- und Spa-Zentren in den USA betreibt, war 2008 und 2009 Titelsponsor des Rennens.

In seiner neuen Rolle wird das Unternehmen auch alle anderen Rennen in Leadville leiten, einschließlich des Leadville Trail 100, des Leadville Silver Rush 50-Meilen-Mountainbike-Rennens und des 12/24-Stunden-Rennens in Leadville. Renngründer Ken Chlouber leitet seit seiner Gründung im Jahr 1994 das Mountainbikerennen in Colorado, das eine Ergänzung zum Ultramarathonlaufrennen, dem Leadville Trail 100, war.

"Ich freue mich sehr, dass Life Time Fitness die lange Tradition der Langstreckenrennen und des Sports fortsetzen wird, die die Leadville Trail 100 Race Series bereits 1983 begründet hat", sagte Chlouber in einer Pressemitteilung. "Wir freuen uns, dass Life Time zusätzliche Ressourcen und Fachkenntnisse einbringen wird, um einen weiteren großen Schritt in Richtung Bekanntheit und Bekanntheit dieser Ereignisse zur Unterstützung der örtlichen Gemeinschaft zu machen."

In den letzten Jahren hat das Rennen eine zunehmende Medienberichterstattung und Aufmerksamkeit erhalten. Das Rennen wurde durch die Anwesenheit von Lance Armstrong unterstützt, der 2008 an den Start ging und 2009 gewann und den sechsmaligen Leadville-Sieger Dave Wiens besiegte. Sieh dir Race Across the Sky an, das das Rennen des letzten Jahres dokumentiert: