Mountainbiketouren - Fahrrad fahren
Rennen

Mountainbiketouren - Fahrrad fahren

Video: Истории на ночь - О деревне (September 2020).

Anonim
Bild

Das Rennen
Wenn Sie vorhaben, sich auf die Mohican 100 vorzubereiten, sollten Sie sich auf die Langstrecke festlegen. Die 100-Meilen-Runde beginnt mit einem Knall im Zentrum der kleinen Stadt Loudonville. Das Klettern beginnt von Anfang an, da die Teilnehmer es für einen 250-Dollar-Geldpreis einen riesigen Hügel vor der Main Street hinauf nageln. Kurze Anstiege und schnelle Abfahrten sind für die nächsten 99 Meilen ohne Unterbrechung möglich. Die Fahrer navigieren auf Singletrails, alten Bergbaustraßen, im Mohican State Forest, auf überdachten Brücken und Wegen, die immer noch mit Pferd und Wagen befahren werden.

Der Mohican war ein wichtiger Bestandteil der Ohio Mountain Bike Championship Series und ist in diesem Jahr der zweite Stopp der Kenda National Ultra Endurance Series 2010. Auf der Liste der Sieger der letzten Jahre steht auch Ausdauerlegende Chris Eatough, der bittersüße Erinnerungen an das Rennen hat, das er 2007 gewonnen hat. "Ich denke, dieses Rennen überrascht die Menschen mit seinem Spaß, aber auch mit seiner Härte", sagt er .

Obwohl kein Hügel einen Höhenunterschied von mehr als 350 Fuß überschreitet, umfasst der Kurs mehr als 11.000 Fuß Klettern. "Unsere Anstiege sind nicht lang, aber steil und druckvoll", sagt Seriendirektor Ryan O'Dell, der gemeinsam mit dem Cannondale-Rennfahrer Garth Prosser an der Gestaltung des Kurses mitgewirkt hat. "Es ist ein hartes Rennen, auf das du dich einstellen musst", sagt Eatough. "Der erste Teil des Kurses ist superschnell, fließend und unterhaltsam, und Sie verbrauchen viel Energie. Wenn Sie fertig sind, werden Sie feststellen, dass Sie noch mehr als 70 Meilen vor sich haben, und am Ende gibt es diesen extrem steilen Aufstieg."

Der Platz
Loudonville, einst eine kleine Boomtown der Industrie, war auf der Suche nach Wegen, Geld in die Kassen zu bringen, als die Industrie anderswohin ging. Die Antwort ist für Mountainbiker bekannt: Tourismus. Bereits als Camping-, Kanu- und Angeldestination haben die Manager der Stadt daran gearbeitet, das Mountainbiken zu einem Teil der Gleichung zu machen. "Die Stadt liegt in diesem Rennen zu 100 Prozent hinter uns", sagt O'Dell. Die Gorge-Schleife in der Nähe der Stadt und rund um die Mohican River Gorge ist eine IBMA-Erfolgsgeschichte. Die 24-Meilen-Fahrt war das Ergebnis von mehr als fünfjähriger Arbeit lokaler Mountainbiker, Wanderer und Reiter. "Der Weg ist bekannt für seinen Fluss", sagt O'Dell. "Wenn du richtig fährst und deinen Schwung beibehältst, kannst du deine Geschwindigkeit wirklich steigern. Es wurde von Rennfahrern für Rennfahrer gebaut."

O'Dell schätzt, dass die diesjährige Ausgabe die größte sein wird, die es je gegeben hat. "Das Format wird immer beliebter und unser Rennen auch", sagt er. "Ich denke, dass die Herausforderung, 100 Meilen zu fahren, in Kombination mit dem tollen Fahren hier ein großer Teil davon ist."