Fahrradtraining: Ironman - Fahrrad fahren
Ausbildung

Fahrradtraining: Ironman - Fahrrad fahren

Video: Mein erster IRONMAN in Hamburg 2019 (September 2020).

Anonim
selene yeager illustration of first ironman training

Erik Sandberg

Vor ungefähr einem Jahr habe ich mir das Ziel gesetzt, einen Lebenstraum zu verwirklichen: an einem Ironman-Triathlon teilzunehmen. Ich habe mich für das Rennen in Louisville, Kentucky, angemeldet und acht Monate lang trainiert. (Das Rennen war der 31. August.) Ich gewann meine Altersklasse und belegte bei den Frauen, einschließlich der Profis, den 16. Gesamtrang. Die Straße, die ich zu diesem erstaunlichen Ziel fuhr, war lang, manchmal holprig und sehr lehrreich. Folgendes habe ich gelernt:

Du bist dein einziges Hindernis

Ich könnte denken: "Sehen Sie, wie langsam Sie heute fahren. In Louisville wird jeder sehen, wie schlecht Sie saugen." Oder ich könnte es relativieren: "Selbst die besten Rennfahrer haben schlechte Tage."

Großartig ist besser als gut

Mein ursprüngliches Ziel war es, einfach fertig zu werden. Ich hatte Angst zu glauben, ich könnte mich für die Weltmeisterschaft in Kona, Hawaii, qualifizieren. Als ich mich groß träumen ließ, stellte ich fest, dass ich kein schlechter Schwimmer bin und ich mit den großen Kindern auf meinem Fahrrad hängen kann.

Die Einstellung eines Busses ist von unschätzbarem Wert

Ein Coach treibt Sie zur richtigen Zeit an und entspannt Sie, wenn nötig. Ohne meine hätte ich zu wenig Zeit mit Schwimmen und Laufen verbracht.

Schnelle Leute machen dich schneller

Ich habe Trainingspartner gefunden, die mich dazu gebracht haben, es länger und schwerer festzuhalten, als ich es jemals für möglich gehalten hätte. Ich habe zweimal fast gekotzt, bin einmal vor Erschöpfung von der Straße gerannt und bin öfter den Tränen nahe gewesen, als ich jemals zugeben werde. Aber es hat geklappt.

Müdigkeit nimmt viele Formen an

Die meisten Radfahrer definieren Müdigkeit von der Taille abwärts - schwere Beine, brennende Muskeln. Aber lange bevor meine Beine abgestanden waren, segelte meine Stimmung nach Süden. Wenn Sie sich in der Dunkelheit befinden, ziehen Sie das Training zurück, bis Sie das Licht sehen.

Jedes Problem hat eine Lösung

Dreißig Meilen vor dem Ende des Rennens ist mein Umwerfer ausgefallen. Zuerst dachte ich: "Es geht mein Tag." Aber ich habe es behoben und trotzdem einen schnellen Bike-Split herausgefunden. Menschen, die Rennen gewinnen, sind nicht nur gute Sportler, sondern auch gute Problemlöser.

Vorbereitet zu sein bedeutet alles