Fahrradfreundliche Städte - Fahrrad fahren
Fahrten

Fahrradfreundliche Städte - Fahrrad fahren

Video: Des Moines 4K60fps - Driving Downtown - Iowa, USA (September 2020).

Anonim
Bild

Kevin Crawley

Essen und Bier: Das sind die beiden Dinge, die wir normalerweise nach einer harten Fahrt am meisten wollen, und das oft in dieser Reihenfolge. Aus diesem Grund freuen wir uns immer, wenn ein anderes Restaurant mit Fahrradmotiven als Ziel oder Endpunkt für die Fahrt auftaucht - insbesondere dann, wenn der fragliche Veranstaltungsort außerhalb der vom Radfahren verrückten Seifenblasen von Portland, Minneapolis oder NYC liegt.

Das neue Restaurant Ride in Iowa City ist erst seit dem 10. Dezember geöffnet, in dem sich jedoch frühere Restaurants befanden, die jahrelang als Treffpunkt für Radfahrer dienten. Jetzt wurde die Verbindung zum Biken verdeutlicht, mit einem thematischen Dekor, das einen an einer Wand hängenden Schwinn Ranger von 1948, ein 1995 in limitierter Auflage ausgestelltes Gary Fisher Grateful Dead-Fahrrad und ein Menü mit Artikeln wie Raleigh und Velo Vie umfasst Ei rührt.

Kevin Crawley

In einem Interview mit einem lokalen Radiosender wies Ride-Mitinhaber und Radfahrer Roc Kemmerer auf eine kürzliche Reise in die Niederlande als Inspiration für Rides fahrradlastiges Thema hin.

"Amsterdam ist eine Stadt, die sich mit dem Fahrrad bewegt", sagte er. "Wir dachten, wenn wir ein bisschen mehr davon nach Iowa City bringen könnten, wäre das perfekt."

Kevin Crawley