Wie Sie sicher durch Ihre Schwangerschaft fahren Fahrrad fahren
Ausbildung

Wie Sie sicher durch Ihre Schwangerschaft fahren Fahrrad fahren

Video: Schwangerschaftsabbruch im 9. Monat | reporter (September 2020).

Anonim
lauren matison pregnant cycling

Lauren Matison

Mir wurde klar, dass ich letzten Herbst auf einer Radtour in Havanna schwanger war. Meine plötzlich wunden Brüste waren der erste Hinweis. (Der positive Test sechs Tage später war der zweite.) Als mein Mann und ich mit CanBiCuba, einem Radreiseveranstalter, der uns (und Sachspenden) an einen Jugendrennverein übergab, 80 Kilometer fuhren, behielt ich dies zusammen mit anderen Überlegungen bei Ich selbst: Hat dieser Clif-Riegel zu viel Koffein? Trinke ich genug wasser Oh, Scheiße … ich hatte letzte Nacht zwei Mojitos!

Es gab eine ärgerliche Frage: Könnte ich weiterfahren? Angenommen, meine Satteltage waren für die nächsten neun Monate vorbei, dann schwelgte ich in jedem Muskelbrand und Pedalschlag, den ich aushalten konnte. Radfahren ist meine Art, mein hektisches Leben in Ordnung zu halten. Mir gefiel die Idee nicht, die morgendlichen Runden im Central Park zu verlieren oder das Wochenende über die George Washington Bridge zum Donut-Laden in Nyack zu drehen.

Mussten sie vorbei sein? Schwangerschaften bedeuten bereits, auf Alkohol, geistige Gesundheit und eine gute Nachtruhe zu verzichten. Müssen wir auch auf die Freiheit verzichten, auf offener Straße zu fahren?

Werden Sie ein schnellerer und fitterer Radfahrer, indem Sie im Bicycling Big Book of Cycling für Frauen Trainingstipps speziell für Fahrerinnen befolgen!

Ich war überrascht über den Mangel an Informationen, die Radfahrern zur Verfügung standen. Dr. Aimee Layton, eine Physiologin für klinische Übungen am Columbia University Medical Center und Mitglied des CityMD Women's Racing Team, hatte eine Erklärung dafür.

„Kein Forscher hat eine Gruppe schwangerer Frauen über ihre anaerobe Schwelle gebracht und untersucht, welche Übungen für den Fötus schädlich sind. Es ist einfach nicht etwas, das von der Review-Community genehmigt wird “, sagt Layton, die während und nach ihrer Schwangerschaft im vergangenen Jahr weiter gefahren ist. "Ärzte werden ihren Patienten raten, ihre Herzfrequenz nicht über 145 zu erhöhen, aber es gibt keine empirischen Beweise, die bestätigen, was sicher ist oder nicht."

Sicher genug, mein OBGYN empfahl mir, meine Herzfrequenz unter 145 zu halten. Beim zweiten Termin sagte ich ihr, ich könne bei dieser Frequenz kaum ins Schwitzen kommen: Könnte sie überhaupt gesteigert werden? "Okay", widerrief sie fast sofort. "Sie sind fit und haben eine risikoarme Schwangerschaft. Wenn Sie sich also gut fühlen, tun Sie einfach, was für Sie angenehm ist."

VERBINDUNG: 8 seltsame Möglichkeiten, ein Baby zu haben, ändern Ihr Fahrtleben

Wenn das wahr wäre, fragte ich mich, wie viele andere Schwangerschaftsrichtlinien nicht so streng sind. Wie sollten werdende Mütter, die reiten, mit ambivalenten Ärzten umgehen und ihre Tätigkeit aufrechterhalten, ohne sich selbst oder ihr Kind in Gefahr zu bringen?

Obwohl dies keine festen Regeln sind, finden Sie hier die fünf wichtigsten (und vernünftigsten) Tipps für ein sicheres Fahren während der Schwangerschaft.

Finden Sie einen Fitness-Minded OBGYN

Shutterstock

Ihre OBGYN wird Ihre Bedürfnisse und Ziele besser verstehen, wenn sie auch die Fitness priorisiert.

„Als erstes habe ich mich nach einer Ärztin umgesehen, die Triathletin oder Sportlerin war“, sagt Rebeccah Wassner, selbst professionelle Triathletin und dreimalige Gewinnerin des New York City Triathlon. „Ich habe Dr. Jennifer Ashton gefunden, die jetzt die Gesundheitskorrespondentin für Frauen bei ABC News ist, und sie hat mir gesagt, was ich zu erwarten habe und nicht zu übertreiben. Ich musste mich nicht an eine strenge Herzfrequenz halten, aber ich reduzierte mich von drei Stunden auf eine Stunde Training pro Tag. “

Meine Freunde hatten einige solide Referenzen, aber für mich war es nicht in Sicht, einen Athleten in einem weißen Kittel in meinem Versicherungsnetz zu finden. Das bedeutete aber nicht, dass ich keine guten Optionen mehr hatte.

„Obwohl es wichtig ist, jemanden zu finden, der mit Ihren Bedürfnissen und Ihrer Persönlichkeit vereinbar ist, kennen die meisten Frauen die Vorteile von Bewegung“, sagt Dr. Gloria Cohen, Sportmedizinerin bei New Mexico Orthopaedics und ehemalige Teamärztin des kanadischen Staatsbürgers und olympische Radsportmannschaften. "Sie wissen, dass regelmäßige körperliche Aktivität beim Gewichtsmanagement hilft, das Risiko von Schwangerschaftsdiabetes verringert und sich positiv auf Ihr psychisches Wohlbefinden auswirkt", zitiert sie ein Referat der Penn State University zu den Vorteilen für die Gesundheit von Müttern bei mäßigen bis kräftigen Schwangerschaften Aktivität.

Obwohl mein OBGYN und ich nicht über QOMs oder Scheibenbremsen sprechen konnten, bemühte ich mich dennoch konsequent darum, einen offenen Dialog darüber zu führen, wie mein expandierender Körper in jedem Trimester auf Trainingseinheiten reagierte. Ihre Führung gab mir die vorsichtige und doch selbstbewusste Einstellung, die ich brauchte, um weiter in die Pedale zu treten.

VERBINDUNG: Dropper Lätzchen sind der beste Freund der Small-Bladdered Radfahrer

Achten Sie mehr auf die Warnzeichen Ihres Körpers

Shutterstock

An einem klaren Tag im Oktober kehrte ich mit meinem Fahrrad, einer kubanischen Bräune und einigen morgendlichen Übelkeitserscheinungen in den Central Park zurück. Meine Beine fühlten sich großartig an, aber ungewöhnlich mühsames Atmen, Erschöpfung und anscheinend hörbares Stampfen in meiner Brust überraschten mich. Ich hatte gehofft, dass Radfahren ein Gefühl der Normalität vermitteln würde, aber es machte mir noch bewusster, wie sehr sich mein Körper veränderte.

Diese Gefühle können Sie auf potenziell schwerwiegende Probleme hinweisen, selbst wenn Sie für das Training freigegeben wurden. "Unkomplizierte Schwangerschaften können kompliziert werden", sagt Cohen.

VERBINDUNG: 5 Anzeichen dafür, dass Ihr Training schlecht für Sie ist

Wassner beispielsweise war in ihrer ersten Schwangerschaft mit Plazentaprävien konfrontiert und in ihrer zweiten mit Präeklampsie - zwei Zuständen, die sich über eine Schwangerschaft entwickeln können und zu Komplikationen führen können.

Es ist leicht, auf Probleme zu stoßen, sagt Wassner, wenn Sie nicht wachsam in Bezug auf die Selbstversorgung bleiben. Sie betont die richtige Nahrungsaufnahme und die Notwendigkeit, während des Trainings extra hydratisiert zu bleiben, da Wasser der Schlüssel zur Versorgung der Plazenta mit nährstoffreichen Blutzellen ist. Wassner empfiehlt auch das Tragen von Wasserflaschen, auch wenn Sie es nicht gewohnt sind, während des Trainings so viel zu trinken.

„Beachten Sie die Dehydrationsindikatoren wie Schwindel, Durst, Kopfschmerzen und Müdigkeit. Diese Anzeichen kamen wirklich häufiger vor, als wenn ich nicht schwanger wäre. “

Vergleichen Sie sich nicht mit anderen

Richard Masoner / Cyclelicious über Flickr

„Der beste Rat, den ich geben kann, ist, auf deinen eigenen Körper zu hören. Lassen Sie sich nicht von den Aktivitäten anderer einfangen “, sagt Wassner. Nur weil zum Beispiel eine andere Frau auf Ihrer Gruppenfahrt nach 33 Wochen immer noch in den Drops gefahren ist, heißt das nicht, dass Sie das müssen.

Ich kannte keine schwangeren Radfahrer in meiner Nähe, daher war das Fahren in der Gruppe eine neue Herausforderung: Ich musste akzeptieren, dass ich fallen gelassen wurde. Anstatt das Fahrradfahren auf die Liste der Schwangerschaftsbeschwerden zu setzen (z. B. Schrumpfgarderobe und Blase), habe ich mich für einfachere Radtouren im Westchester Cycle Club angemeldet, bei denen ich nicht den Druck verspüre, mich an die Gruppe der Nichtschwangeren zu halten.

VERBINDUNG: Was tun, wenn Sie fallen gelassen werden?

„Es ist wichtig, zurückzutreten und zu sagen:‚ Ich tue alles, was ich kann '“, stimmt Wassner zu. „Die oberste Priorität ist, ein gesundes Baby zu haben. Du musst nicht mit allen anderen mithalten. “

Es ist schwer zu sagen, wie viel langsamer Frauen während der Schwangerschaft erwarten können. Je nachdem, wie spät in der Schwangerschaft Sie trainieren, wie schnell Sie nach der Entbindung wieder auf das Fahrrad steigen und welche Art von Schwangerschaft Sie haben, variieren Ihre Erfahrungen erheblich.

Ich erstellte einen Trainingsplan und gewöhnte mich allmählich an meinen überempfindlichen Körper. Als die Beule nach fünf Monaten eintraf, hatte ich eine neue Wertschätzung für das Wunder erreicht. Ich habe gelernt, realistische Erwartungen zu haben und mich nicht entmutigen zu lassen, wenn ich mich nicht an meine geplanten Workouts halten konnte. Alle anhaltenden Frustrationen über meine nachlassende Fitness führten zu einer völligen Dankbarkeit für das Fahrrad und dessen Fähigkeit, Freude anstelle von Stress zu schenken. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass dies zu neurologischen Entwicklungsstörungen beim Baby führen kann.

Passen Sie Ihre Trainingsroutine und Ihren Fahrstil kontinuierlich an, während sich Ihre Schwangerschaft entwickelt

Lauren Matison

Mit sechs Monaten verabschiedete ich mich von meiner letzten Gruppenfahrt, um meine eigenen Routen und meinen eigenen Rhythmus zu bestimmen, ohne Angst vor Abstürzen in einer Paceline zu haben. Es war Zeit, vorsichtiger zu sein.

In den frühen Stadien einer Schwangerschaft - etwa in den ersten neun Wochen - ist der Fötus ein Embryo, der durch die knöchernen Grenzen des Beckens geschützt wird. Ihr Schwerpunkt verschiebt sich. "Es ist wichtig zu erkennen, dass Stürze zu verhindern", sagt Cohen. "Wenn sich jemand auf einem Fahrrad aus dem Gleichgewicht geraten fühlt, sollte er nicht auf der Straße fahren, bis die richtige Anpassung der Fahrradpassform vorgenommen wurde."

Als meine Beule im zweiten Trimester wuchs, war der Lenker schwerer zu erreichen. Layton, der bis 23 Wochen draußen unterwegs war, hatte eine Lösung. "Ich drehte den Vorbau um und brachte den Vorbau und den Sattel nach oben, um mehr Platz für meinen Bauch zu schaffen", sagt sie. „Ich habe den Lenker in eine etwas aufrechtere Rennposition gebracht, damit ich leichter schalten kann. Diese Position habe ich auch beim Trainer genutzt. “

Als die Kirschblüten im Central Park aufplatzten, konnte ich meine Füße nach acht Monaten nicht mehr sehen. Ich rief die Bike Pretty-Autorin und Freizeitradlerin Melissa Davies an, die sich gerade in der gleichen Situation befunden hatte. „Ich hatte vor, bis zu dem Tag, an dem ich geboren wurde, weiter zu radeln, aber wie Sie während der Schwangerschaft erfahren, hat Ihr Körper andere Ideen“, sagt sie. „Zu Beginn meines achten Monats fühlte ich mich massiv, einfach zu schwanger, um mich zu bewegen. Ich habe versucht, so lange wie möglich aktiv zu bleiben, aber in den letzten drei Wochen habe ich den Block kaum verlassen. “

VERBINDUNG: Wie ein werdender Vater seine schwangere Frau zum Reiten brachte

Obwohl sich mein Gleichgewicht normal anfühlte und das Radfahren immer noch einfacher war als das Paddeln, schien es ein unnötiges Risiko zu sein, weiterhin geklammert oder sogar draußen zu fahren.

"Später in der Schwangerschaft ist es in Ordnung, das Herz-Kreislauf-Training fortzusetzen, aber ich würde vorschlagen, mehr mit dem Trainer zu tun, um zu viele Unbekannte auf der Straße zu vermeiden", sagt Cohen.

Während des Winters hatte ich Trainerübungen mit Fahrten im Freien verwechselt und im späten Frühjahr alle drei meiner wöchentlichen Radtouren in Innenräumen begonnen (mit Ausnahme einer gelegentlichen Citi-Radtour im Park). Um das Kabinenfieber zu bekämpfen, beobachtete ich jede Saison in Downton Abbey, während ich mich auf den Trainer setzte. Gleichzeitig leitete ein TrainerRoad-Programm mein Trainingsprogramm. Ich ging nicht nur häufig spazieren, sondern auch mit meinem Mann mäßig wandern und zu Hause acht Pfund schwere Hanteln heben. War ich verrückt

„Es ist wichtig, sich weiter zu bewegen, um die Durchblutung zu fördern, was für die Aufrechterhaltung einer optimalen Gesundheit des Babys von entscheidender Bedeutung ist“, sagt Layton, die auch während der Schwangerschaft ihr Krafttraining fortsetzte und in ihrem siebten Monat im Fitnessstudio Eisen pumpte. Sie schnitt die Wiederholungen zurück, um den Bauch nicht zu stark zu belasten und um eine Überlastung zu vermeiden, die den Blutfluss von der Gebärmutter zu den Muskeln leiten kann - ganz zu schweigen von der vorzeitigen Wehen. "Ich habe ein geringes Gewicht und hohe Wiederholungen gemacht, um in Form zu bleiben", sagte Layton. "Und ich habe die Maschinen verwendet, die viel mehr Halt bieten als Hanteln."

Haben Sie Geduld mit Ihrer Trainingsroutine nach der Geburt

Lauren Matison

Einen Körper zu haben, der nicht mehr zu Ihnen gehört, ist neun Monate lang keine leichte Sache - vor allem, wenn Sie, wie ich, keine geduldige Person sind.

Es ist schon zwei Monate her, seit ich meinen Sohn Rémy (siehe Foto oben) im Kaiserschnitt zur Welt gebracht habe, und ich bin gerade wieder auf dem Trainer und bereite mich auf meinen ersten Duathlon im Oktober vor. Ich wusste in diesen letzten Wochen, dass er ein Hinterbackenbaby sein würde und dass ich einen langen Weg zur Genesung vor mir hätte. Aber es war immens einfacher, diese neue Welt mit den trüben Augen zu akzeptieren, als ich es mir hätte vorstellen können.

VERBINDUNG: Wie man nach der Geburt eines Kindes wieder auf das Fahrrad steigt

Ich hatte nicht erwartet, dass ich so oft getestet werde, bevor ich Eltern werde. So sehr ich das Radfahren liebe, es gab viele Tage, an denen ich es aufgeben wollte, weil ich zu müde war oder weil ich mich mit meiner Herzfrequenz von 165 bereits wie eine schlechte Mutter fühlte, auch wenn sich mein Körper in hervorragender Form anfühlte. Jetzt bin ich dankbar, dass ich die Disziplin entwickelt habe, um meinen Körper die Fahrt - oder den Ruhetag - bestimmen zu lassen, wenn ich mich erholt habe. Die Momente, die mich innerlich und äußerlich herausforderten, wie kein Aufstieg oder Jahrhundertritt jemals, hatten einen Grund: Ich hatte eine starke Unterstützungsgemeinschaft und einen schönen, gesunden Jungen, der mir beim Heilen half, aber meine geistige und körperliche Entschlossenheit ist worauf ich mich am meisten verlassen habe, um durchzukommen.

Dennoch muss ich daran erinnert werden, geduldig zu sein und es einen Tag nach dem anderen zu nehmen.