Guru Photon HL - Fahrrad fahren
Fahrräder & Ausrüstung

Guru Photon HL - Fahrrad fahren

Video: Guru Cycles - Photon HL (September 2020).

Anonim
Guru Photo HL

Kent Pell

Ein leichtes Fahrrad ist etwas Schönes, aber nur, wenn es mehr als nur federleicht ist. Steifheit, Handling, Konformität und Funktionalität - ein Fahrrad, das sich in all diesen Bereichen auszeichnet und superleicht ist, lässt sich ebenso hervorragend fahren wie selten: In fast 20 Jahren des Testens bin ich nur wenige Motorräder gefahren, die dieser Beschreibung entsprechen. Häufiger habe ich Hyperlight-Bikes als interessant empfunden, aber auch einige sehr echte Kompromisse beim Abnehmen.

Deshalb fragte ich mich, als Guru mir sagte, dass sein Photon HL-Rahmen der leichteste der Welt ist, wie viel dafür geopfert wurde, um diesen Superlativ zu erreichen. Ich bat einen zu testen, aber ich hatte nicht erwartet, viel mehr zu sagen als: "Gee Williker, es ist sicher leicht." Das Photon HL war so viel mehr. Guru ist eine 30-köpfige Organisation mit Sitz in Montreal, Quebec. Das Unternehmen ist einer der wenigen Fahrradhersteller, die im eigenen Haus maßgeschneiderte Fahrräder aus drei Materialien herstellen: Carbon, Stahl und Titan. Das originale Photon (angebliches Rahmengewicht 750 Gramm) wurde 2010 mit dem Editors 'Choice Award als bestes Traum-Rennrad ausgezeichnet. Laut Guillaume Cyr, dem Composite-Ingenieur von Guru, ist das HL mehr als 14 Prozent leichter als diese Version, weil das Unternehmen in der Lage war, zu locken weniger Material in mehr zu erreichen. Mithilfe computergestützter Modellierung stellten die Ingenieure fest, dass sie bis zur Hälfte des Materials auf bestimmten Schichten des Photon HL-Rahmens entfernen und dennoch die Fahrqualität erhalten konnten. Sie erreichten dies, indem sie Streifen auf fast jeder Schicht des Fahrrads, einschließlich der obersten, wegschneiden - was dem Photon HL das Aussehen von Streifen verleiht.

Streifen in einem Computer zu schneiden ist eine Sache, aber wenn ich Fahrrad fahre, ist es meine eigene Haut, die in Gefahr ist, abgestreift zu werden. Ich fühlte mich gezwungen, Guru-Marketingleiter Jodi Clark zu fragen, ob das Fahrrad sicher ist. Sie antwortete, dass der Rahmen "verschiedene Ermüdungs- und Aufpralltests besteht, die über die Industriestandards hinausgehen", stellte jedoch fest, dass es eine Gewichtsbeschränkung von 200 Pfund für Fahrer gibt. Ich bin sicher darunter und Clark versicherte mir, dass ich keine Vorkehrungen treffen müsste, wenn ich mit dem Fahrrad fahre.

Campagnolo Super Record Mechanischer Schaltwerk

Kent Pell

Aber ist es der leichteste Rahmen der Welt? Das ist eine merkwürdige Behauptung, die man über einen Custom-Only-Frame machen kann, da jeder Photon HL anders ist. Das angegebene Gewicht beträgt 650 Gramm für einen 54-cm-Rahmen mit Hardware (Schaltauge, Wasserflaschenschrauben und Sattelstützenklemme). Mein Rahmen, ungefähr 54 cm, wog 677 Gramm, obwohl er 10 Gramm mehr wiegt, weil er mit einem steiferen Rohr gebaut wurde, nachdem die Bauherren von Guru vermuteten, dass ich "(höchstwahrscheinlich) ein sehr starker Fahrer" war. Mein Rahmengewicht berücksichtigt auch die zusätzlichen Kabelführungsrohre, die für einen mechanischen Antriebsstrang erforderlich sind (die Kabelanschläge sind mit elektronischen, mechanischen und hydraulischen Systemen kompatibel).

Guru macht vielleicht den leichtesten Rahmen, aber nicht den leichtesten Rahmen. Der HL ist mit einer Enve 2.0-Kegelgabel ausgestattet, die ein angebliches Gewicht von 350 g (meine Gabel wog 379 g ungeschnitten) für ein angebliches Gesamtgewicht von 1.000 g aufweist. Das ist schwerer als das behauptete Gewicht von Cervelos RCA-Frameset im Wert von 10.000 US-Dollar (2015), das 950 Gramm für ein 54-cm-Frameset mit Hardware entspricht. Das RCA-Frameset ist teurer und wird nicht wie das Photon HL in kundenspezifischer Geometrie angeboten, aber es ist anscheinend leichter. Unabhängig davon ist der Photon HL definitiv einer der leichtesten Rahmen, die man kaufen kann, und wahrscheinlich der leichteste Rahmen, den ich je gefahren bin.

Ich habe es auch mit leichten (aber nicht den leichtesten) Teilen gebaut: Campagnolos neuer Super Record-Mechanikgruppe und Bora Ultra 35-Rohrrädern; 23mm Victoria Corsa SC Röhren; ein Cockpit von Bontrager, einschließlich der 245 Gramm (my scale) XXX integrierten Carbonstange und des Vorbaus. Gesamtgewicht ohne Pedale oder Flaschenhalter: 13, 1 Pfund.

Guru Photon HL Stem

Kent Pell

Als ich auf den ersten Anstieg zeigte, schwebten Adjektive, Gleichnisse und Metaphern über Schwerelosigkeit in meinem Gehirn herum wie tausend Ping-Pong-Bälle in der Schwerelosigkeit. Ich glaube, das ist wirklich der Grund, warum die Leute von Hyperlight-Bikes besessen sind: Du magst vielleicht nicht so viel schneller bergauf gehen, aber verdammt, du fühlst dich schneller. Superheld schnell. Darauf habe ich mich endlich geeinigt: Durch das Klettern auf diesem Fahrrad fühlte ich mich wie SuperSpiderBatman.

Ich habe diesen Effekt erwartet. Es sind die anderen Eigenschaften des Photon HL, mit denen ich nicht gerechnet habe.

Es ist so steif wie ich es jemals wollte oder brauchte - nicht die steifste, die ich jemals gefahren bin, aber ich würde es nicht wollen, wenn es so wäre. Ich fing an, den HL vorsichtig zu fahren, und drückte ihn dann nach und nach stärker. Das Motorrad war präzise und gab genügend Rückmeldung, so dass ich seine Grenzen immer vorhersagen konnte. Ich konnte mich in eine Beuge falten, mich auf das Oberrohr setzen und mit hoher Geschwindigkeit durch Kurven biegen, ohne zu wackeln. Es fühlte sich stabil an, selbst wenn ich mich schnell einer scharfen Kurve näherte, spät und hart bremste und sie in die Kurve schob. Das Tretlager und beide Dreiecke fühlten sich solider an als einige schwerere Custom-Carbon-Bikes, die ich ausprobiert habe, und robuster als mein Custom-Stahlrahmen.

Kent Pell

Und ist es jemals glatt. Schön glatt. Ich möchte dieses Fahrrad so vielen Fahrradherstellern geben und sagen: "So. Lass dein Fahrrad so fahren." Der Photon HL schien zu schweben, aber ich fühlte mich mit der Straße verbunden. es fühlte sich suspendiert an, aber nicht isoliert. Richtig, so richtig.

Was ich mit dem Photon HL nicht machen würde, ist ein Rennen nach einem bestimmten Kriterium - die Geometrie meines Fahrrads tendiert sowieso zur Stabilität. Ich würde es auch nicht in eine Kiste packen und es einer Reederei oder einer Fluggesellschaft übergeben: Dies ist wahrscheinlich kein schweres Fahrrad. Es ist steif und stark genug - anscheinend -, dass ich mich auf jeder Straße sicher fühlen würde. Aber dies ist kein Rahmen für Unvorsichtige oder Abwesende. Dies ist der Rahmen für jemanden, der bereit ist, dem Photon HL einen eigenen Raum zu geben, in dem er aufbewahrt werden kann, ohne befürchten zu müssen, dass er umfällt oder darauf fällt. Für jemanden, der respektiert, dass dies möglicherweise der leichteste Rahmen der Welt ist und den Kompromiss zur Langlebigkeit erkennt, der mit diesem Mantel einhergeht. Akzeptiere das, und das Photon HL sollte dich so verblüffen wie ich: dass so wenig so viel sein kann.

Was du wissen musst
• Angeblich der leichteste Rahmen der Welt (wahrscheinlich), aber nicht der leichteste Rahmen der Welt
• Benutzerdefinierte Geometrie
•Hergestellt in Kanada

Gewicht: 13, 1 lbs (wie getestet; ca. 54 cm)