Strala Yoga-Gründerin Tara Stiles spricht über Yoga für Radfahrer - Fahrrad fahren
Ausbildung

Strala Yoga-Gründerin Tara Stiles spricht über Yoga für Radfahrer - Fahrrad fahren

Video: Holen Sie sich Ihr Geld zurück! (September 2020).

Anonim
Tara in her NYC studio in a low lunge posture

Molly Hurford

Tara Stiles ist eine große Persönlichkeit in der Yogawelt, aber sie ist nicht wie die meisten Yogalehrer. Praktikabilität trifft auf Spiritualität, eingepackt in ein ansteckend lustiges Paket, das selbst hartgesottene Yoga-Radfahrer dazu bringt, ein tägliches Training zu beginnen. Wir haben sie nach einem Kurs in ihrem Studio in NYC getroffen, wo sie Kurse in Strala Yoga unterrichtet, einer Mischung aus Posen, die sie entwickelt hat, damit man sich streckt, schwitzt und sich im Allgemeinen ziemlich gut im Leben fühlt. Wir wissen, dass Yoga ideal für Radfahrer ist, insbesondere für diejenigen, die zu Verletzungen und Muskelverspannungen neigen, aber es geht nicht nur um das Dehnen. Für Stiles geht es beim Yoga um die Verbindung von Geist und Körper. Und das hilft dir nicht nur auf der Matte: Es hilft dir auch auf der Strecke.

VERBINDUNG: Grundlegendes Yoga für Radfahrer

Radfahren: Was hat dich zum Yoga bewegt?
Tara Stiles: Ich bin ganz einfach in der Natur aufgewachsen, atmete immer und meditierte und fühlte mich gut. Ich bin mit klassischem Tanz aufgewachsen, und wir hatten Yoga in diesem Programm, und zu diesem Zeitpunkt war ich überrascht, dass es etwas war, was die Leute taten. Aber dann sah ich meine Freunde in der High School an und wie gestresst sie waren und wie sie Dinge wie Rückenschmerzen hatten, und ich sagte: "Oh, versuch diese Pose, es wird helfen" oder: "Oh, du". Wenn Sie einen Kater haben, versuchen Sie es und es wird Ihnen helfen. " Ich habe versucht, es doof zu machen, damit meine Freunde es tun würden. Die Leute glaubten nicht, dass es einen Kater oder eine Krankheit heilen könnte, aber warum nicht? Es kann helfen.

Was fehlt in anderen Yogaübungen, die zu Strala führten?
Yoga fühlte sich an, als müsste man auf eine bestimmte Weise handeln, sprechen und sich anziehen, und es fühlte sich sehr nach High School an. Ich sah viele Menschen, die falsche Vorstellungen hatten oder Yoga nicht genossen oder zum Unterricht gingen und sich verletzten, weil sie vom Ausbilder in Positionen gedrängt wurden, in denen sie nicht sein wollten. Ich hatte auch das Gefühl, dass der Nutzen von Yoga im Gange war Von Bewegung zu Bewegung, und ich denke, wenn Sie nur in eine Position geraten und dort bleiben, erhalten Sie nicht unbedingt so viel Nutzen. So kommst du in alles rein und raus.

Was bringt Strala Yoga für Radfahrer?
Die Leute kommen nicht immer nach Strala, um Yoga zu lernen. Sie kommen hierher, um die anderen Dinge, die sie tun, gut zu machen. Wir legen keinen Wert darauf, extreme Positionen einzunehmen. Es geht darum, sich in deinem Körper wohl zu fühlen. Es geht auch um diese Idee des Fließzustands. Für Spitzensportler ist dieser Strömungszustand ein Zustand, in dem sich Zeit und Raum nicht wirklich real anfühlen. Sie sind nur im Moment und auf dem Sprung. Sie tun etwas, das nicht normal ist, Sie übertreffen das, was für Sie üblich ist. Ich denke, das ist eine Form der Meditation, im Yoga und auf dem Fahrrad.

VERBINDUNG: Pat Bailey spricht über die Erleuchtung Ihrer Fahrt mit Yoga

Wo passt Meditation für Radfahrer?
Ich weiß, dass viele Radfahrer keine Zeit für vollständige Meditation haben, aber es ist wichtig, sich ein bisschen Zeit zu nehmen, um sich auf Ihren Atem zu konzentrieren. Es geht nicht darum, einen klaren blauen See oder etwas anderes zu sehen, es geht nur darum, Ihre Aufmerksamkeit zurück zum Atem zu lenken und dort zu halten, und das verbessert den Fokus, was Ihrem Reiten helfen kann.

Gibt es Problembereiche, die Sie häufig bei Radfahrern sehen?
Es ist nicht so, dass es ein bestimmtes Problem gibt. Ihr Ziel ist es, weiterhin gut zu sein, was Sie tun, und nicht gut im Yoga zu werden, oder? Es geht also darum, ein gesundes Bewegungsspektrum zu finden und nicht zu extremen Situationen zu kommen. Ich verstehe, warum ein Radfahrer das Gefühl hat, Yoga sei Zeitverschwendung. Aber wenn Sie eine gute Bewegungsfreiheit haben, können Sie auf dem Fahrrad besser atmen. Es geht nicht nur um enge Hüftbeuger - eine bessere Beweglichkeit überall ist wichtig, um auf dem Fahrrad besser atmen und fließen zu können.

Deine fünf Züge:

Beginnen Sie mit einer niedrigen Longe, mit den Fingerspitzen auf dem Boden und dem hinteren Bein hinter Ihnen, und schaukeln Sie von einer Seite zur anderen, um Ihre Hüftbeuger zu lockern, eine häufige Problemstelle für Radfahrer.

Molly Hurford

Heben Sie sich leicht von der niedrigen Longe an und bringen Sie die Arme über den Kopf.

Molly Hurford

VERBINDUNG: 4 Strecken zur Linderung von Unterleibsschmerzen

Bringen Sie Ihre Fingerspitzen zurück zum Boden, stecken Sie Ihre hinteren Zehen ein und falten Sie Ihren Oberkörper über Ihr vorderes Bein in die Dehnung des Läufers.

Molly Hurford

Gehen Sie zu einem niedrigen Ausfallschritt, strecken Sie dann Ihr vorderes Bein, sodass Ihre Beine ein Dreieck bilden, und falten Sie Ihr vorderes Bein um.

Molly Hurford

Fahren Sie mit dem Hund nach oben, die Beine hinter Ihnen auf dem Boden, den Oberkörper angehoben und die Hände mit ausgestreckten Armen fest auf den Boden gepflanzt - ideal, um den unteren Rücken zu lockern, der beim Fahrrad häufig Schmerzen verursacht