FREWAY eBike: VR01 führt eine neue Ära des Mountainbikes ein
Fahrräder & Ausrüstung

FREWAY eBike: VR01 führt eine neue Ära des Mountainbikes ein

Video: Canyon’s new 2020 Spectral:ON e-bike | First Ride | Mountain Bike Rider (September 2020).

Anonim
FREWAY eBike VR01

Autobahn

Wenn Sie wie die meisten Radfahrer sind, müssen Sie zuerst Fragen stellen, wenn Sie ein E-Bike sehen. Wie funktioniert es? Welche Art von Reiten kannst du damit machen? Wie schnell geht es? Wie weit? Und, vielleicht am wichtigsten, warum ein E-Bike fahren, wenn Sie ein normales Fahrrad fahren können?

Für viele von uns sind Fahrräder wie der Freway VR01 eine neue und unbekannte Technologie. Eine aufstrebende Kategorie, es gibt verschiedene Stile (Straße und Gelände), verschiedene Arten von Motoren und einige Fahrräder mit Drosselklappe, einige mit "Tretunterstützung". Der VR01, der einem traditionellen Mountainbike ähnelt, ist einfach im Design. Es wurde so gebaut, dass es vielseitig und in der Lage ist, Fahrern aller Art bei der Bewältigung einer Vielzahl von Geländemerkmalen zu helfen. Dies macht es ideal für Fahrer, die regelmäßig mit dem Fahrrad fahren, um den Verkehr zu meiden, ihre Nachbarschaft zu erkunden - und dabei fit zu werden.

Für einige Radfahrer besteht der Hauptanreiz des VR01 darin, dass Sie Ihr Auto parken können, ohne dass Ihre Mobilität in der Stadt beeinträchtigt wird. Dies könnte das Fahrrad sein, mit dem Sie Tankstellen, Autoversicherungen und den Verkehr vergessen können. Sie können die Freiheit des Fahrradfahrens mit der Leichtigkeit eines motorisierten Fahrzeugs kombinieren.

Für andere Fahrer dreht sich beim VR01 alles um Fitness und Spaß. Es ist ein Weg nach draußen zu kommen, zu atmen und ein paar Kalorien zu verbrennen. Von täglichen Fahrten durch die Stadt bis hin zu Wochenendabenteuern abseits der Touristenpfade - es bietet alles, was ein normales Fahrrad kann, und bietet dank der Pedal-Assist-Technologie zusätzliche Leistung. So können Sie weiter fahren, steilere Hügel besteigen und Ihre Fahrt etwas länger dauern.

Im Gegensatz zu vielen E-Bikes verfügt der VR01 über die Elemente, die für jede Art von Erkundung benötigt werden: breite, griffige Reifen, eine Federgabel, Scheibenbremsen und eine große Auswahl an Gängen. Das ist so gewollt, sagen die Schöpfer.

„Mit diesen von Mountainbikes inspirierten Funktionen können sich alle Fahrer, auch Anfänger, auf jedem Terrain sicher und bequem fühlen“, sagte Fred Zhang, General Manager von Freway. „Wir glauben, dass es sich gleichermaßen zum Fahren in der Stadt oder auf Landstraßen und -wegen eignet. Mit der E-Bike-Technologie können Sie auf Hügeln und unebenen Straßen schneller fahren. “

Der VR01 wird von einer Technologie namens Freway Vigor System (FVS) angetrieben, die 250 Watt pedalunterstützte Leistung von einem Motor an der Hinterradnabe erzeugt. Das System erzeugt ein weiches Gefühl bei jeder Beschleunigung. Sie treten einfach in die Pedale, wie Sie es auf jedem Fahrrad tun würden, und die elektrische Leistung kombiniert sich mit Ihrem eigenen Treten, um Sie mit einer beschleunigten Geschwindigkeit voranzutreiben. Einige E-Bikes verwenden einen Gasgriff - wie Sie ihn bei einem Motorrad finden -, aber der VR01 liefert stattdessen Leistung, die davon abhängt, wie stark Sie treten. Sie können sofort von einer Ampel weg beschleunigen oder einen Hügel hinauffahren, ohne zu schwitzen.

Sie können auswählen, wie viel Leistung Sie möchten, indem Sie einen von drei Modi auswählen. Modus 1 liefert die geringste Leistung, Modus 3 die höchste. In einem von Freway durchgeführten Labortest konnten Benutzer in Modus 3 30 Meilen pro Stunde erreichen, aber ein stärkerer Fahrer könnte möglicherweise sogar noch schneller fahren. Sie werden nicht zu sehr darauf beschränkt sein, wie weit Sie fahren können: Selbst wenn Sie die schnelle Modus-3-Einstellung verwenden, hält der Akku noch 20 Meilen lang. Im Modus 2 können Sie 30 Meilen fahren, und im effizienten Modus 1 können Sie zwischen den Ladevorgängen bis zu 60 Meilen fahren.

"Da das Freway-E-Bike kein vollelektrisches Fahrrad, sondern ein Fahrrad mit Pedalunterstützung ist, hängt die Höchstgeschwindigkeit davon ab, wie viel Leistung der Fahrer abgibt und wie schnell man fahren kann", sagte Zhang. "Aus rechtlichen und Sicherheitsgründen empfehlen wir Radfahrern jedoch nicht, schneller als 32 km / h zu fahren."

Die Batterie hält in Modus 1 bis zu 100 km. Mit Modus 2 erreichen Sie 48 km, und Modus 3 hält 30 km.

Das vielleicht bemerkenswerteste Merkmal des VR01 ist sein Preis. Für 1.199 US-Dollar erhalten Sie das Fahrrad und sein Zubehör, einschließlich Vorder- und Rücklicht, die sich bei Dunkelheit automatisch einschalten, sodass Sie auf sichere Weise nach Hause kommen. Sie erhalten auch das Workstation Dock, mit dem Sie den Akku herausnehmen und getrennt vom Fahrrad verwenden können. Das Dock verfügt über eine eingebaute Taschenlampe, zwei USB-Ausgänge und ein Telefon- / Laptop-Ladegerät, sodass Sie in der Stadt oder unterwegs völlig autark sind - und nicht in Ihrem örtlichen Café nach einer Steckdose suchen müssen . Mit der Freway Mobile App haben Sie Zugriff auf andere großartige Funktionen, einschließlich Instant Messaging und Smart Navigation.