Erster Blick: T47 Innenlager Standard - Fahrrad fahren
Fahrräder & Ausrüstung

Erster Blick: T47 Innenlager Standard - Fahrrad fahren

Anonim
Chris King Thread Fit 30i Bottom Bracket

John Watson

Was ist es? Stellen Sie sich eine 68 mm breite PressFit 30 BB-Schale vor. Jetzt schneide es in 47x1mm Fäden. Das ist der neue T47-Standard, der von Chris King und Argonaut Cycles entwickelt wurde, um die Plage quietschender, übergroßer BBs zu heilen.

Der Spin
Bietet ein übergroßes Tretlagergehäuse für die Kompatibilität mit vielen Kurbelwellenvarianten und großzügigen Platz für übergroße Rahmenrohre (leicht, steif usw.), jedoch mit leisen und benutzerfreundlichen Gewindeschalen.

Offener Standard: Jeder kann ihn nutzen.

Der Standard ist so konzipiert, dass die meisten Metallrahmen mit PF30-Schalen durch Schneiden von Gewinden in das vorhandene BB in T47 umgewandelt werden können.

VERBINDUNG: Tour Chris Kings Epic Component Factory

Der T47-Standard ist im Wesentlichen PressFit30 BB mit Gewinden.

matte Phillips

Aus der Pressemitteilung von Argonaut Cycles über Vimeo:

"Keine andere in einer langen Reihe sich ständig ändernder Standards, sondern eine Lösung für ein bereits bestehendes Problem."
"Der Versuch, ein Problem zu lösen, unter dem die gesamte Fahrradbranche leidet und der Weg zu einem besseren, dauerhaften Standard weist." - Ben Farver
"Ein PressFit-System ist die falsche Art des Eingriffs in ein Innenlager. Gewindegänge sind der richtige Weg, aber ein größeres Lager ist immer noch ideal." - Ben Farver

Die Tasse links ist für 30-mm-Kurbelachsen vorgesehen. Die Tasse rechts ist für 24-mm-Kurbelachsen (Lager nicht gezeigt).

matte Phillips

Mein Take
Ich weiß, ich weiß: Ich habe auch Standardermüdung.

Hier ist eine kurze Liste der aktuell verwendeten BB-Standards: Englisches Gewinde (BSA), italienisches Gewinde, BB30 (mit Cannondale- und Specialized-Varianten), PressFit 30, BB386EVO, BBRight, ThreadFit 82.5, BB86 / 92, BB90 / 95. Benötigten wir einen anderen oder mussten wir mit dem, was wir bereits hatten, besser umgehen?

Ich habe mit vielen Ingenieuren und Rahmenherstellern ausführlich über Press-Fit-BBs gesprochen. Ich habe durchweg gehört, dass eine Einpressschnittstelle - wenn Toleranzen eingehalten werden und die Teile ordnungsgemäß installiert sind - problemlos funktionieren sollte. Und ich hatte Fahrräder (ich habe jetzt eines) mit PressFit 30 BBs, die seit langer Zeit leise und störungsfrei waren.

VERBINDUNG: Lassen Sie sich mit dem Argonaut Spacebike von Ziegen jagen

Der Becher für 30mm Achsen bekommt ein eigenes Werkzeug zum Ein- und Ausbau

matte Phillips

Ich kenne jedoch niemanden, auch mich, der mit Folgendem nicht einverstanden ist: Press-Fit-BBs haben sich als knarrender (oder schlimmer) erwiesen als BBs mit Gewinde.

Als ich zum ersten Mal von diesem Standard erfuhr, dachte ich: „Etwas kommt mir bekannt vor“ und begann, 20 Jahre lang E-Mails durchzuwühlen. Vor fünfzehn Jahren gehörte Chris King zu einer Gruppe, die ISIS Overdrive entwickelte, einen Standard, der eine übergroße 68-mm-Schale (oder 100-mm-Schale) mit 48 x 1-mm-Gewinde verwendete. Tatsächlich sagte Chris King, sie hätten sich ISIS Overdrive bei der Entwicklung von T47 angesehen. In gewisser Weise ist T47 älter als viele der oben aufgeführten BB-Standards. Es könnte sich herausstellen, dass ISIS Overdrive zur falschen Zeit die richtige Idee war.

Argonaut Cycles erhält den ersten Lauf von Chris Kings BBs für den T47-Standard

John Watson

Es ist genug Zeit vergangen, um Einpress-BB-Systeme zu verbessern und Mechaniker und Verbraucher über ordnungsgemäße Installation, Wartung usw. aufzuklären. Dennoch gibt es noch viele Probleme. So frustrierend es auch sein mag, es ist an der Zeit, einen anderen Ansatz zu wählen.

Während unserer Diskussion über den neuen Standard erklärten Ben Farver von Argonaut und Jonas Johnson von Chris King, dass das Problem bei Einpress-BB-Systemen ihrer Meinung nach darin besteht, dass die Toleranzen, die erforderlich sind, um leise und zuverlässig zu sein, zu hoch / eng sind, um durchgehend zu sein in der realen Welt erreichbar. Beim Threading werden mehrere Variablen entfernt, und die ordnungsgemäße Installation ist einfacher. Dies führt zu einer ruhigeren BB.

In den letzten zwei Tagen bin ich ungefähr fünf Stunden auf der T47 gefahren - einem Argonauten mit Chris King BB. Es ist schwierig, einen Standard zu „testen“, insbesondere einen mit den behaupteten Vorteilen von T47. Ich habe keine Geräusche von der BB gehört, aber alle Komponenten sind neu und wurden von Leuten installiert, die mit dem System vertraut sind.

Die Lager für eine 24 mm (oder 24/22 SRAM GXP) Kurbelachse sitzen außerhalb der Schale.

John Watson

Ich könnte prognostizieren, ich könnte schimpfen, aber nur die Zeit wird es zeigen. Wenn T47 leise ist, ist es die beste Idee, die es je gab. Wenn es laut ist, werden Chris King und Argonaut den Zorn des Internetkommentariats spüren. Aber es wird ein paar Jahre dauern, bis wir es sicher wissen.

Argonaut verwendet gern eine große BB-Schale, weil sie ein steiferes, leichteres und besseres Kletterrad bauen kann.

John Watson

Technische Daten und Details
Startet offiziell auf der North American Handmade Bike Show am 26. Februar 2016.

Die großen Fahrradmarken kennen den Standard, aber aufgrund ihrer langen Vorlaufzeiten wird es wahrscheinlich eine Weile dauern, bis sie ihn übernehmen. Kleinere Hersteller werden die ersten sein, die T47-Rahmen anbieten.

Argonaut wird Chris Kings erstes T47-kompatibles Produkt erhalten und wird voraussichtlich in der ersten Dezemberwoche mit dem Versand von Rahmen beginnen.

Andere Unternehmen, die eine Stimme im Standard hatten: White Industries, Engin Cycles und Paragon Machine Works.

Ich konnte T47 mit Chris King BB auf einem Argonauten erleben. Mein Fahrrad war leise, aber es wird lange dauern, um den Erfolg des Systems zu messen.

John Watson