Erster Blick: Diamondback Clutch 2 - Fahrrad fahren
Fahrräder & Ausrüstung

Erster Blick: Diamondback Clutch 2 - Fahrrad fahren

Video: TGR Tested: Diamondback Clutch 2 (September 2020).

Anonim
diamondback clutch 2

Lydia Tanner

Die Diamondback Clutch 2 ist das beste frauenspezifische Trailbike des Unternehmens. Die Clutch wurde um den gleichen Rahmen wie das Herren-Release-Modell konstruiert und verfügt über einen WTB-Deva-Sattel, etwas schmalere Lenker und einen kürzeren Vorbau. Anders als das Unisex-Gegenstück ist sie auch in einem XS für Fahrer zwischen 5 und 5 Zoll erhältlich. 4 ”.

VERBINDUNG: Mit weniger mehr erreichen mit der Diamondback-Version

Für wen ist es
Frauen, die auf der Suche nach einer erschwinglichen, gut ausgestatteten Fahrt sind, um alles vom Bikepark bis zum Backcountry zu bewältigen.

Jen See

Was uns gefallen hat
Die Kupplung 2 ist mit einer 150 mm RockShox Pike RC-Gabel und einem 130 mm RockShox Monarch RT3 DebonAIR-Stoßdämpfer ausgestattet, gepaart mit der Level-Link-Federung von Diamondback, die ähnlich wie die VPP von Santa Cruz arbeitet, um die Trittfrequenz zu verringern. Die vierteilige Plattform erzeugt einen sich ändernden Hinterachspfad, wodurch sich das Fahrrad über kleine Unebenheiten energisch anfühlt, aber größere Schläge aufnimmt. Die Kupplung wiegt ungefähr 30 Pfund (innerhalb von ein oder zwei Pfund der meisten Fahrräder in ihrer Kategorie), aber sie tritt dank dieses Federungsdesigns leichter in die Pedale.

Wie viele seiner Zeitgenossen hat auch die Clutch eine lange und niedrige Geometrie mit einer lockeren Front und einem engen hinteren Dreieck. Dies bringt Ihr Gewicht auf die Mitte des Fahrrads und sorgt für ein gepflanztes Gefühl bei Abfahrten - und bietet Ihnen überraschende Präzision und Effizienz auf dem Rückweg. Kurvenfahrt fühlte sich natürlich an - und während sich ein Aluminiumrahmen nie so steif anfühlt wie Carbon, hat die Kupplung ein solides, gleichmäßiges Gefühl, das Sie einlädt, es ohne Angst vor Biegen oder Verdrehen herumzuwerfen.

Die übrigen Teile, wie der mechanische KS LEV-Absetzpfosten, die von Diamondback entwickelten 27, 5-Zoll-Blanchard-Räder und der SRAM GX-Antriebsstrang, bieten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Haltbarkeit, Preis und Leistung.

Jen See