Fat Bike Cyclocross ist eine Sache, und es könnte einfach hier sein, um zu bleiben Fahrrad fahren
Fahrten

Fat Bike Cyclocross ist eine Sache, und es könnte einfach hier sein, um zu bleiben Fahrrad fahren

Video: FATBIKE баттл II: девочка на фэтбайке с AliExpress! (September 2020).

Anonim
Ghettocross-Fahrer verfolgen eine spärlich markierte Strecke in der Nähe von Eau Claire, Wisconsin, auf der im Winter fettes Biken angesagt ist.

Wenn Sie an das perfekte Allround-Bike denken, ist es zweifelhaft, dass Ihnen ein fettes Bike in den Sinn kommt. Tatsächlich hatten diese übergroßen Motorräder in der Vergangenheit eine ziemlich enge Verwendung - ideal für Fahrten im Sand oder Schnee, nicht so gut für irgendetwas anderes. Aber alles, was sich geändert hat: Einige geniale Event-Veranstalter haben kürzlich damit begonnen, fette Bike-Kategorien in Cyclocross-Rennen einzuschleusen, und der Trend scheint sich durchgesetzt zu haben.

Cyclocross in den USA ist eine auf Spaß ausgerichtete, raue Disziplin, die jedoch ernsthafter geworden ist, da mehr Geld und mehr Profis den Sport überfluten. Das ist problematisch für die vielen Menschen, die Umgebungen mögen, in denen man mit Teamkollegen herumfummeln und Hand-Ups machen kann.

VERBINDUNG: Der schlammige, kostümierte Ruhm der Single Speed ​​Cyclocross-Weltmeisterschaften 2015

"CX braucht seine lustige Seite", sagt Chip Baker, ein bekannter New England-Rennfahrer. „Es ist großartig, dass wir so viele UCI-Rennen haben, aber unser Herz und unsere Seele werden immer die seltsamen Frankenbikes und Dschungel-Crosskurse sein. Ich denke, die Leute vermissen diese Tage, um ehrlich zu sein. “

In diesem Jahr holt sich Baker, wann immer möglich, den Spaß durch fettes Biken zurück. „Fette Bikes sind wie die Streusel auf einem Single-Speed-Cyclocross-Cupcake. Es ist so gut wie unmöglich, keinen Spaß daran zu haben, auf einem seltsamen Biobauernhof mit Lamas und Hühnern auf einem fetten Fahrrad zu fahren, während die Leute sich die Köpfe abschreien und dir Bier in roten Solotassen geben. “

Und er ist nicht alleine. Was auch immer der Grund sein mag, die Rennfahrer strömen zu fetten Cyclocross-Events, zumal die Temperaturen sinken und die Leute ihre großen Reifen abstauben, um sich auf den Winter vorzubereiten.

Fat-Bike-Kategorien im Cyclocross sind am häufigsten in Gebieten, in denen Fat-Biking und Fat-Bike-Besitz bereits üblich sind, wie im schneebedeckten Wisconsin. Der Staat ist die Heimat von Ghettocross und der Princeton Valley National Fat-Bike Championship, die auf einem Golfplatz mit Hindernissen im Cyclocross-Stil stattfindet.

Die neue Unterdisziplin ist auch bei Nicht-UCI-Rennen aufgetaucht, die für einzigartig unterhaltsame Kulturen bekannt sind, wie Ice Weasels Cometh, ein klassisches Dezember-Rennen in Neuengland.

"Ice Weasels ist ein Saisonende-Rennen, bei dem es genauso um Spaß und Feste geht wie um Rennen. Es ist Dezember in Neuengland, also gibt es jede Menge Leute, die brandneue, fette Motorräder haben willst du spielen ", erklärt Promoter Colin Reuter von CrossResults.com." Ist ein fettes Fahrrad die schnellste und intelligenteste Waffe für ein Cross-Rennen? Natürlich nicht. Aber es macht Spaß und ist lustig, und die Rennfahrer sind aufgeregt - können damit nicht streiten! "

VERBINDUNG: Schneller am Kreuz, keine Intervalle erforderlich

Aber die Fans von Frankenbikes und Fatbikes sind nicht die einzigen, die sich für Fat Cross interessieren. Aufregend ist, dass die Kategorie bei groß angelegten UCI-Events wie dem dreitägigen Jingle Cross-Rennen in Iowa, das Anfang Dezember stattfindet, auftaucht. Es ist eine neue Veranstaltung, und Promoter John Meehan sagt, das diesjährige Rennen sei ein Probelauf. Wenn es reibungslos läuft und gut ankommt, wird es nächstes Jahr wiederkommen.

"Das Interesse an fetten Fahrrädern hat erheblich zugenommen", sagt Meehan. "Auch wenn es sich um gute Sommer-Trail-Fahrräder handelt, sind die Fahrräder im Mittleren Westen besonders beliebt, weil sie bei Eis und Schnee so viel Spaß machen." Wir haben sogar einen lokalen Fahrradladen, World of Bikes, der sich auf fette Reifen spezialisiert hat. Tatsächlich sponsern sie diese Abteilung beim Jingle Cross. "

Unabhängig davon, warum die Leute von Fat 'Cross begeistert sind, erfordert der Einstieg in den Sport eine gewisse Lernkurve. Ecken sind schwerer zu befahren, insbesondere Kurven, die für Reifen mit einer Breite von weniger als 33 Millimetern ausgelegt sind, und Hindernisse (oder jedes Mal, wenn Sie Ihr Fahrrad heben müssen) sind viel anstrengender. Da Sie jedoch in einer für fette Motorräder spezifischen Kategorie fahren, sitzt jeder in Ihrem Umfeld im selben Boot. Um noch in jungen Jahren vor dem Wettkampf zu bestehen, üben Sie, Ihr fettes Fahrrad über Hindernisse zu heben, oder konzentrieren Sie sich ein bisschen mehr auf Oberkörpertraining im Fitnessstudio: Egal, was passiert, wenn Sie wieder zu Ihrem normalen Cyclocross-Fahrrad wechseln. du fühlst dich auf Run-ups unendlich leichter, nachdem du auf einem fetten Bike gefahren bist!

VERBINDUNG: Beobachten: Wie man Cyclocross-Hindernisse navigiert

Willst du ein Rennen versuchen? In der Saison sind noch einige übrig:

Die Eiswiesel kommen
Wann : 12. Dezember
Wo : West Warwick, RI
Info :

Sea Sports CrossMas Präsentiert von Shepley
Wann : 20. Dezember
Wo : Sandwich, MA
Info :

Trashmore Cross 2015 - VACX-Finale
Wann : 6. Dezember
Wo : Virginia Beach, VA
* Dies ist eine Strandkreuzerkategorie, aber fette Fahrräder passen genau hinein! *
Info :

Das UCI-Karussell Volkswagen Jingle Cross
Wann : 4. Dezember
Wo : Iowa City, IA
Info :