Sieger werden: Der Cyclocross Run-Up - Fahrrad fahren
Rennen

Sieger werden: Der Cyclocross Run-Up - Fahrrad fahren

Video: Parker Cross, Nov 28th 2015 Slippery run up on the snowy cyclocross course (September 2020).

Anonim
cross vegas riders doing a run up

Überqueren Sie Vegas

Der vierfache Nationalmeister Jeremy Powers ist einer der bekanntesten Crossrennfahrer Amerikas. Letzten Januar gewann er die Cyclocross Nationals 2016 in Asheville, North Carolina. Er hat mehr als 80 UCI-Siege gesammelt und verfügt über eine eigene Reality-Show und einen Livestream-Rennservice, Behind the Barriers TV. Sein Entwicklungsteam, der JAM Fund, hat Rennfahrer wie Ellen Noble, die 20-jährige U23-Nationalmeisterschaft, unterstützt. 2012 gewann er CrossVegas, Amerikas größtes Crossrennen.

VERBINDUNG: Cyclocross-Grundlagen

Auf dem Kurs werden die Fähigkeiten von Powers gewählt. Hier erklärt er genau, wie man eine der herausforderndsten Bewegungen von cross ausführt - das Hochfahren und die wichtige Fähigkeit, die es erfordert, dass Sie Ihr Fahrrad aussteigen und es steil hinaufschieben (oder schultern), steile, geriffelte, oft schlammige Hügel. So können Sie den Anlauf jedes Mal zerkleinern.

Glätten Sie Ihre Abgänge
Steigungen (das Absteigen vom Fahrrad, während es in Bewegung ist) sind es wert, immer und immer wieder geübt zu werden, egal ob Sie ein Experte sind oder gerade erst anfangen. (Um zu lernen, wie es geht, schauen Sie sich unser Video mit den Fertigkeiten zum schnellen Cyclocross an.) "Ich ermutige die Leute, ein Cyclocross-Camp oder eine Cyclocross-Klinik zu besuchen oder zumindest eine Reihe von Videos anzusehen, um zu lernen, wie man es perfektioniert", sagt Powers. Wenn Sie sich vom Fahrrad entfernen, können Sie Zeit, Geschwindigkeit und Beweglichkeit verlieren, während ein schneller Abstieg Ihr Fahrrad in die richtige Position bringt - entweder auf Ihrer Schulter oder an Ihrer Seite - und Ihre Geschwindigkeit den Berg hinauftragen lässt. Um Ihren Schwung zu halten, bremsen Sie vor dem Hochfahren so wenig wie möglich und achten Sie darauf, dass Sie genügend Zeit haben, um Ihre Geschwindigkeit zu bestimmen.

Molly Hurford

Kleine Schritte und Zehenspitzen
Machen Sie eher kleine, schnelle Schritte als große Sprünge, um schneller an die Spitze zu gelangen - vor allem, wenn der Boden mit Furchen und Wurzeln bedeckt ist. Große Sprünge verbrauchen mehr Energie und können Sie aus dem Gleichgewicht bringen, besonders wenn der Anlauf rutschig wird. Zu diesem Zweck schwört Powers auf Horst-Zehenspitzen, die in verschiedenen Größen erhältlich sind. Sie helfen Ihnen beim Eintauchen und Halten der Traktion, wenn Sie bergab rutschen.

Verwenden Sie das Fahrrad als Puffer
Wenn der Anlauf mehr als ein paar Schritte dauert, besteht eine gute Chance, dass Sie Ihr Fahrrad schultern. Bei dieser Tragetechnik heben Sie das Fahrrad vollständig vom Boden ab und legen den Rahmen auf eine Schulter Machen Sie es in unserem Video über das Tragen von Cyclocross-Fertigkeiten auf der Schulter. Oft stecken Rennfahrer auch ihren Arm durch den Rahmen und halten sich an den Stangen fest, um das Fahrrad zu sichern. Diese Technik sorgt für ein besseres Gleichgewicht und macht einen Arm frei für einen natürlicheren Laufschritt. „Ich versuche, mein Fahrrad wie einen Rucksack auf den Rücken zu bekommen“, sagt Powers. Wenn Sie ihn horizontaler tragen, entsteht ein Puffer zwischen ihm und den anderen Rennfahrern. Dies kann dazu beitragen, Kollisionen zu vermeiden und das Überholen zu verhindern.

Lean In
Neigen Sie bei einem wirklich steilen Anlauf den Kopf nach unten, krümmen Sie die Schultern nach vorne und lehnen Sie sich in den Hügel, um nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten. "Das hilft mir sehr", sagt Powers. Wenn Sie bereits Läufer sind, sollte dies selbstverständlich sein, da Sie sich normalerweise so einem Hügel nähern würden. Wenn Sie jedoch nicht oft laufen, üben Sie diese Fertigkeit vor Rennen mit steilen Anstiegen.

Stellen Sie Ihr Fahrrad nach rechts ab
Sobald Sie es an die Spitze geschafft haben, ist es Zeit, wieder einzusteigen. Wenn Sie Ihr Fahrrad auf der Schulter haben, stellen Sie es vorsichtig auf den Boden, sagt Powers. Wenn Sie das Fahrrad abrupt fallen lassen, kann auch die Kette herunterfallen, was Sie viel Zeit kosten kann - es kostet Sie nichts, wenn Sie einen Sekundenbruchteil länger brauchen, um das Fahrrad reibungslos abzusenken.