Fahrradreisen - Fahrrad fahren
Fahrten

Fahrradreisen - Fahrrad fahren

Video: Rad Power Bikes in Seattle Washington (September 2020).

Anonim
Bild

Messenger-Weltmeister Craig Etheridge ist ein Fixpunkt in der Innenstadt. (Motofish Images)

Stimmung
Der 14.000-köpfige Cascade Bicycle Club ist der größte in den USA. Die Radsportgemeinschaft in Seattle umfasst alles, von Capitol Hill-Hipstern über Hardcore-Befürworter bis hin zu Carbonfaser- und Spandex-Fans. Dank einiger guter städtischer Bikeparks gibt es auch eine überraschend lebendige Mountainbike-Szene. Trotz einiger steiler Hügel sind hier Pendler engagiert; Fast 4 Prozent der Bevölkerung durchqueren die Stadt auf zwei Rädern. Suchen Sie nach einem Bike-Share-Programm mit 50 Kiosken und 500 Fahrrädern, das noch in diesem Jahr angeboten wird.
Reiten
Die klassische Variante ist der flache, 32 km lange Burke-Gilman Trail, eine ehemalige Eisenbahnstrecke, die am Gasworks Park und der University of Washington vorbeiführt und sich dann am Westufer des Lake Washington entlangzieht. Nehmen Sie eine Fähre über den Puget Sound, um die 45 km lange Bainbridge Island-Schleife zu befahren. Sie sehen hügelige Landstraßen, Farmstände und Blick auf das Wasser. Trainieren Sie mit Einheimischen auf Mercer Island auf einem 22 km langen Rundkurs mit Kehren und kaum einer Ampel.
Boxenstopps
In der Metro-Gegend von Seattle gibt es mehr als 100 Fahrradgeschäfte. Sogar aufstrebende Stadtteile wie Beacon Hill (Hello Bicycle) und Georgetown (Bike So Good) haben ihre eigenen. Holen Sie sich rund um die Uhr kostenlose Luft bei Counterbalance Bicycles direkt an der Burke (mit der Sie sich auch ein Fahrrad ausleihen können, während Sie im Geschäft sind). Dutch Bike Co. verkauft klassische Kreuzer im Euro-Stil, trinkt lokal gerösteten Espresso und teilt sich ein Gebäude mit einer Austernbar, in der Mollusken frisch vom Puget Sound serviert werden. Nutzen Sie die Fahrradgarage der Peddler Brewing Company.
Veranstaltungen
Seattle veranstaltet das ganze Jahr über organisierte Fahrten. Fast jedes Sommerwochenende gibt es ein Jahrhundert. Der Seattle Bike Swap (Februar) bietet 100 Stände, an denen gebrauchte Rahmen und Teile verkauft werden. Die Seattle Bicycle Expo (März) ist die größte Verbrauchermesse an der Westküste. Auf der Pedaler's Fair (April) wird Fahrradhandwerk gezeigt. Und Spoke & Food (Juli) bietet in allen Restaurants der Stadt Ermäßigungen, wenn Sie mit dem Fahrrad anreisen.

Motofish Images