Teammachine SLR03 - Fahrrad fahren
Fahrräder & Ausrüstung

Teammachine SLR03 - Fahrrad fahren

Video: bmc education - Was bieten wir? (September 2020).

Anonim
BMC SLR03

Michael Darter

Am letzten Testtag von Bicycling's Editors 'Choice in diesem Jahr machte ich eine lange Fahrt, die mich auf die kurvenreichen Bergstraßen von North Carolina führte. Das Motorrad, mit dem ich gefahren bin, war eines der Topmodels des Jahres, aber es hinterließ einen ungewöhnlichen Eindruck: Verglichen mit den beiden anderen Finalisten in der Kategorie der Rennräder war es überraschend langweilig.

Was du wissen musst
• Wird auch mit Shimano Tiagra (2.000 USD) und Sora (1.700 USD) Teilegruppen angeboten
• Ähnliches Aussehen, Geometrie und Handling wie beim BMC-Rennrad der Spitzenklasse
• Hervorragender Antriebsstrang; weniger als hervorragende Bremsen
• Preis: 2.300 USD
• Gewicht 54 cm

Das hat mich so beeindruckt, dass ich die BMC-Teammaschine SLR01 mit nach Hause genommen habe, um sie auf meinen Heimstraßen in Durango, Colorado, zu testen.
Meine Meinung hat sich nicht geändert.
Der SLR01 für 12.000 US-Dollar, der mit Dura-Ace Di2 ausgestattet ist, war nach allen Maßstäben, die ich normalerweise für die Bewertung eines Fahrrads verwende, ausgezeichnet. Es hat alles richtig und nichts falsch gemacht. Trotzdem konnte ich keine herausragenden Merkmale feststellen. Als die Zeit gekommen war, die günstigere Teammachine SLR03 105 von BMC zu testen, erwartete ich eine ähnlich unscheinbare Fahrt.
Zum Glück habe ich mich geirrt. Selbst als Gang-Snob, der superleichte Motorräder liebt, finde ich den SLR03105 weit unterhaltsamer als seinen Pro-Team-Vorgänger. Und es ist 9.700 $ billiger.
BMC hat nicht auf Ästhetik verzichtet, um die Kosten zu senken. Bei nahezu identischen Lackierungen und Rohrformen ähneln sich SLR03 und SLR01 so sehr, dass es länger dauert, bis man sie voneinander unterscheidet. Ein Gewinn ist die externe Kabelführung am 03 gegenüber der internen am 01. Dies ist nicht unbedingt ein Nachteil - Kabel außerhalb der Röhren sind viel einfacher zu bearbeiten, sodass Ihr Mechaniker Ihnen möglicherweise zur Abwechslung Bier kauft.
Eine ähnliche Rahmengeometrie - die 51-cm- und 54-cm-SLR01- und SLR03-Rahmen sind in Bezug auf die Winkel identisch - bedeutet, dass wertorientierte Käufer des 03 das gleiche Handling wie 01-Riding-Profis im BMC Racing Team erfahren. Allerdings gehören BMCs zu den beständigsten Rennrädern, die sich eher dazu eignen, mit schrecklichen Geschwindigkeiten bergab zu fahren, als nach einem bestimmten Kriterium zu kämpfen.

Ähnliche Lackierungen und Geometrien machen es schwierig, den SLR03 auf den ersten Blick vom SLR01 zu unterscheiden.

Michael Darter

Ähnliche Lackierungen und Geometrien machen es schwierig, den SLR03 auf den ersten Blick vom SLR01 zu unterscheiden. (Foto von Michael Darter)

Weitere signifikante Unterschiede verbergen sich unter der Oberfläche. Mit 1.230 Gramm wiegt der SLR03-Rahmen 440 Gramm mehr als der SLR01. Dies liegt vor allem daran, dass der 03 schwereren Kohlenstoff und schwerere Harze verwendet, sagt BMC-Sprecher Peter Nicholson. Dem 03 fehlen auch einige der gewichtssparenden Details des Premium-Bikes - es hat beispielsweise Aluminium-Ausfallenden anstelle von Carbon-Ausfallenden. Trotz der Verwendung kostengünstiger Verbundwerkstoffe ist der 03-Rahmen fast so steif und kompatibel wie der 01-Rahmen.
Trotzdem fuhren die Motorräder ganz anders. Als ich die Pedale des 18, 5-Pfund-SLR03 zerdrückte, sprang er nicht so schnell wie der 13, 1-Pfund-SLR01. Aber als ich erwacht war, sprintete das 03 gut - ich musste meinen Freunden auf ihren 13-Pfund-Wunderrädern nur einen Schlag versetzen.
Der Shimano 105 5800 11-Gang-Antriebsstrang des SLR03 war ebenfalls von großer Schönheit und bewegte sich mit mehr Laufruhe und Präzision als jede der Dura-Ace 9000-Gruppen, die ich ausprobiert habe. Auch die Shimano RS010-Räder und die Continental Ultra Sport 2-Reifen zeigten eine gute Leistung.
Allerdings waren nicht alle Teile verträumt. Die Shimano R561-Bremsen waren zwar bequem zu bedienen, fühlten sich aber wenig kraftvoll an. Sie mussten einen heldenhaften Hebel betätigen, um mich schnell zu stoppen. Bei der exzellenten Shimano 105-Kurbel hat sich mein Testrad deutlich verschoben, aber Serienräder werden mit einer Shimano RS500-Kurbel am unteren Ende geliefert.
Wo die 03 in den Schatten stellt, fühlt sich die 01 wie ein Ritt an. Der SLR03 ist ein wunderschönes Fahrrad. Sogar auf seinen 23-mm-Reifen hatte ich nicht das Bedürfnis, Löcher und Klumpen in der Fahrbahn herumzuschleudern und zu weben. Die Auswirkungen unvermeidbarer Unebenheiten wurden im Vergleich zum Fahren mit dem weniger gedämpften SLR01 gemildert.
Wenn das 03 nicht mehr konform wäre, könnte es sich leblos und langsam anfühlen. Stattdessen sorgt es für ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Steifigkeit und Dämpfung. Es ist geschmeidig und fühlt sich flüssig an und lässt gerade genug der richtigen Art von Empfindungen mit genau den richtigen Frequenzen durch. Diese süße Balance entzieht sich vielen Fahrrädern, einschließlich dem 01. Auf meiner letzten Fahrt auf dem 03 legte ich 32 km Schotterstraße mit ruckelnden Unebenheiten und frischgelegtem Kies zurück. Ich habe viele Motorräder auf dieser Straße gefahren, und der SLR03 war einer der ruhigsten, komponiertesten und spaßigsten.
Nach vielen befriedigenden Kilometern mit dem SLR03 bin ich auf dem BMC-Premiumrad auf den wunderschönen Straßen von North Carolina gefahren. Ich würde diese Fahrt gerne wieder machen. Aber dieses Mal würde ich das 13.000-Dollar-Fahrrad zu Hause lassen und dieses 2.300-Dollar-Fahrrad mitnehmen, das voller Charakter ist.