Kalte Hände? Probieren Sie Bar Mitts für den Winter Fahrrad fahren
Fahrräder & Ausrüstung

Kalte Hände? Probieren Sie Bar Mitts für den Winter Fahrrad fahren

Video: Bar Mitts gegen Kälte im Winter! Nie wieder kalte Hände auf dem Rennrad! (September 2020).

Anonim
bar mitts neoprene handlebar mittens

Bar Mitts

Sie heißen Pogies. Sicher - Ihre Freunde, Familie und vielleicht sogar Ihr Hund werden sich über Sie lustig machen, weil Sie sie tragen, weil sie wirklich lächerlich aussehen können. Aber sobald Sie mit warmen Händen bei Minusgraden fahren, werden Sie sich weniger Gedanken darüber machen, wie sie aussehen. Und vielleicht machst du dich sogar über deine Freunde lustig, die Skihandschuhe tragen, weil sie mit ihren Händen in den Achseln herumstehen.

Pogies wurden 1974 von einem Kajakfahrer namens Billy Nutt entwickelt, um beim Bootfahren warm zu bleiben. Sie ähneln in etwa T-förmigen Beuteln mit einer großen Öffnung für das Handgelenk und kleineren Öffnungen auf beiden Seiten der Faust für jedes Ende eines Kajakpaddels. Pogies haben ihren Namen von einem lokalen Köderfisch.

So schichten Sie fürs Winterreiten:

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Bis vor kurzem gehörten Pogies so ziemlich zur Bootszucht. Aber mit der wachsenden Popularität von fetten Fahrrädern und Winterfahren haben viele Kaltwetterfahrer festgestellt, dass Drehgestelle genauso gut an ihrem Lenker funktionieren. Das Design schützt Ihre Hände und Riegel vollständig vor Witterungseinflüssen und sorgt für eine bessere Durchblutung. Sie erhalten auch eine verbesserte Mobilität beim Schalten und Bremsen.

Ich persönlich habe mich in Bar Mitts verliebt (ab 44, 26 USD bei amazon.com). Hierbei handelt es sich um wasser- und windabweisende Neopren-Pogies, die einfach über drei Klettbänder am Lenker befestigt werden können. Sie sind für zusätzlichen Schutz um das Ende Ihrer Stange herum angebracht, und es gibt einen Reißverschluss, mit dem sie über Ihre Schalthebel und Bremshebel gestülpt werden können. Im Gegensatz zu den meisten anderen Pogies ziehen sich die Bar Mitts nicht um das Handgelenk zusammen, wodurch ich mich besser fühle, wenn ich mich auf raueren Strecken von meinem Fahrrad lösen muss.

Ja, es gibt eine Lernkurve für Pogies, genau wie bei Klickpedalen. Wenn Sie sich erst einmal mit Pogies auskennen, fühlt sich das genauso an wie mit dickeren Handschuhen - außer, dass Ihre Hände wärmer sind und Sie eine bessere Fingerfertigkeit haben.